100% der Befragten GEGEN Internetsperren!

Hui, da guckt Ihr, gelle?

Wie man hier lesen kann, sind in einer nicht näher definierten telefonischen Umfrage der Deutschen Kinderhilfe 92% der Befragten FÜR eine Internetsperre gegen Kinderpornographie gewesen.

Hm, meine Studie ergibt aber EXAKT das Gegenteil.

Okay, zugegeben, ich hatte anstelle 1000 Befragten nur 5 Personen; aber die von der Deutschen Kinderhilfe haben ja nicht offengelegt, mit welchem Telefonscript die diese Befragung durchgeführt haben, welche Altersgruppe, welches Bildungsniveau, welche Berufsgruppe, etc…

Ich kanns mir schon gut vorstellen:
„Hallo, hier ist die Deutsche Kinderhilfe, der Bewahrer von Recht und Ordnung zum Thema Kindeswohl.
Sie haben sicherlich schon von den vielen kranken, pädophilen Menschen gehört, die sich ihre Sexphantasien im Internet herunterladen.
Finden Sie dies gut? Wollen Sie diese Vorgehensweise auch in Zukunft gutheißen?
Können wir also Ihre JA-Stimme in dieser Umfrage zählen?“

Von daher ist meine Umfrage sogar noch transparenter:
alle 5 Personen haben gehobenes Bildungsniveau, sind im IT-Bereich tätig, sind keine Alkoholiker oder Stammtisch-Trinker, rauchen alle nicht, und können Recht von Unrecht oder Tatsachen von Augenwischerei und Wahrheit von Propaganda unterscheiden.

Ich habe ihnen nur diese eine Frage gestellt:
„Bist Du für die geplante Internet-Sperre gegen Kinderpornographie?“

Alle 5 haben kurz und knapp mit NEIN geantwortet, ohne Erklärungen oder Ausschweifungen.
Gebildete Menschen müssen keine Luft verschwenden, um Torheit von Notwendigkeit zu unterscheiden.
(hm, vielleicht ist deswegen auch in Berlin die Luft so schlecht/dünn…?)

Oh, und sie werden alle nicht CDU/CSU wählen…

Liebe Deutsche Kinderhilfe:
ich hoffe, ihr werdet eines Tages erkennen, daß zwischen Intelligenz und Dummheit Welten liegen.
Von dumm nach intelligent dauert manchmal ganz schön lange, für manche Personen/Organisationen ist dieser Weg aber ganz verbaut.

Wer Zensur gutheißt, hat nicht aufgepaßt, und macht sich genauso strafbar!
Gelle, ihr Interessenverbände der Content-Mafia, und Speichellecker des Bundes

Nachtrag:
ich will hier ja keine neue Online-Petition machen, aber mit dem aktuellen Kommentar sind es sogar 6 Leute 😆

5 Kommentare zu “100% der Befragten GEGEN Internetsperren!”

  1. Mitchell

    Bin ich schon unter den 5? Wenn nicht, setz mich als 6. mit ein.

  2. Schaumi

    ich habe die gleichen Beobachtungen in meinem Bekanntenkreis gemacht. Selbst eingefleischte CDU/CSU-Wähler sind oft gegen die Internetsperren. Für mich ist es auch ne riesen Sauerei die Internetsperren mit den Kinderschändern zu verbinden. Da wird ein Feindbild, was alle Menschen hassen genutzt um damit Zensur durchzuboxen.

  3. Der Doc

    Ich „oute“ mich mal als „schwarzer“, aber es gibt halt Dinge in meiner Partei, mit denen ich mich nicht identifizieren kann.
    Das wäre so, als wenn das Auto klappert und der Mechaniker reicht einem Ohrstöpsel mit dem Vermerk: „Es klappert zwar immer noch, aber sie hören es jetzt nicht mehr.“

    Da hier ja „nur“ Blogger und „Freunde des Bloggens“ vertreten sind, ist diese Umfrage natürlich nicht repräsentativ.
    Hätte man meine Mutter befragt, wäre sie mit Sicherheit auch für eine Sperre gewesen.

  4. Lonesome Walker

    Öhm, das hört sich aber genauso an, wie es in der Stellungnahme einiger Politiker zur aktuellen Online-Petition zu vernehmen ist:

    Randgruppe Blogger, alle unterbelichtet, Außenseiter, wirtschafsfremd…

  5. Der Doc

    Randgruppe ja, Rest (meistens) nein.
    Welt-und Wirtschaftsfremd sind einige Entscheidungen von Politikern. Die Äußerungen von U.v.d.L. gehören leider dazu. Es gibt in „unserem Verein“ sogar junge Leute mit Computerverständnis und die schütteln auch nur mit dem Kopf.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back