Dies ist das Archiv für April 2009.

195.225.106.98 – wer weiß, was da dahinter steckt?

Abgelegt unter Aufklärung, Kurioses, Vermutungen am 21.04.2009

Die IP hab‘ ich bissel öfter in meinem Log gefunden…

Um genau zu sein:
http://195.225.106.98/filemanaging/winter/
und
http://195.225.106.98/filemanaging/lenz/

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen, WAS DAS SOLL?

Bei RIPE is ja nur sehr wenig über die rauszufinden…
Und egal, wo ich da weiter puhle, ich finde nur sehr dürftige Informationen.

IP blocken…?


T-Mobile tot / D1 – Netz Totalausfall

Abgelegt unter Kurioses am 21.04.2009

Nun gut, ist ja eigentlich nich schlimm, sowas kann mal passieren.
(sollte es zwar nicht, aber Technik…)

Was mich aber wirklich ankotzt:

Zitat:

„Wir wissen nicht, woran die Störung liegt oder wann sie behoben sein wird“, sagte eine Sprecherin in der T-Mobile-Zentrale in Bonn.

WTF?

Nachtrag:
Laut Cortal Consors ist deren Aktie im Keller.
Nett.

Wenn kleine Firmen irgendwas nicht liefern können, sind sie meist im Eimer, können Konkurs anmelden.
Konzerne wie die Telekom hingegen (die wahrscheinlich noch nach DIN-ISO-Irgendwas zertifiziert sind, und auch ein Desaster-Management haben sollten) sichern sich über AGB gegen solche Fälle ab.

Finde ich daher SEHR GUT, daß die Börse bei sowas reagieren kann 😉

Update (via hier):

Zentrale Ursache der Probleme war ein Ausfall des sogenannten Home Location Registers, kurz HLR. Das ist eine Datenbank, über die beispielsweise Rufnummern zu SIM-Karten-Nummern zugeordnet werden, und in der der aktuelle Aufenthaltsort aller eingebuchten Karten verzeichnet ist. Dadurch konnten im T-Mobile-Netz eingehende Anrufe nicht an die Handys durchgestellt werden; die Kunden waren nicht erreichbar.

LMAO, somit auch nicht trackbar, wo sie sich befinden.
Hat hier irgendwo eine Geheimkonferenz stattgefunden, die top secret bleiben sollte? 😉

Einige Kunden, die vorher eine Rufnummer eines anderen Netzes zu T-Mobile portiert hatten, meldeten, weiterhin erreichbar zu sein. Offensichtlich werden diese Kunden von einem anderen System verwaltet, das von dem Ausfall nicht betroffen war.

ROFL, normalerweise ist es doch so, wenn man zu einem anderen Anbieter wechselt, der das Netz lediglich bucht, ist man schlechter dran…

Soweit Kunden, die nach Ausfall des HLR nicht mehr erreichbar waren, nicht die Mobilfunkzelle gewechselt hatten, konnten sie oft noch abgehend telefonieren. Hierfür wird insbesondere bei Vertragskarten das HLR nicht benötigt…

Warum hat man da an dem Ding überhaupt rumgespielt?


Brigitte „was ist ein Browser“ Zypries

Abgelegt unter Aufklärung, Fundstück der Woche, Kurioses am 20.04.2009

Danke an den anonymen Mailer für folgendes Video:

(bei 1:28)

URALT, aber ich bin mir sicher, da hat sich nichts geändert…

ODER, Frau Zypries?

Was sagen denn andere Menschen zu Ihnen?

😆 😆 😆



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back