Dies ist das Archiv für Oktober 2009.

Warum ich nichts mehr von Jack Wolfskin kaufen werde

Abgelegt unter Allgemein, Fundstück der Woche, Kurioses am 20.10.2009

Und es auch nicht mehr empfehle:

klick mich

Krass, krasser, am Unverständlichsten.
Ich habe das ja bis heute noch als Gerücht abgetan, aber nachdem ein Bekannter mich auch nochmal darauf aufmerksam gemacht hat, mußte ich halt doch mal nachlesen und recherchieren.

Ich meine, klar ist mir schon, daß die Leute von JW ihr Markenrecht durchsetzen müssen.
Klar ist mir auch, daß die Tatze (obwohl ich das nicht mal als schützenswertes Symbol sehe) als Marke eingetragen ist.
(stellt sich die Frage, welcher Vollhorst das überhaupt zugelassen hat; der Telekom ist es ja gottseidank auch nicht gelungen, den Buchstaben T als Marke zu registrieren; wenn sie wenigstens Jack Wolfskin unten drunter geschrieben hätten…)

Klar sollte denen jetzt aber auch sein, wie beschissen sie sich verhalten haben.

Normalerweise tut es da auch eine Email, mit der Bitte, das doch in Zukunft zu unterlassen.
Kostenfaktor für JW: 1x Rechtsanwalt Standard-Text schreiben lassen + ein paar Varianten, Mails sind gottseidank ja noch gratis.
Reaktion der Betroffenen: höchstwahrscheinlich sofort

Was hat Jack Wolfskin jetzt gekriegt:

Kosten der Wahrung von Markenrechte: solange alle Abgemahnten zahlen, umsonst

Rufschädigung: unbezahlbar

Liebes Marketing-Team von JW, vielleicht findet Ihr ja heraus, wer das verkackt hat, und zieht den zur Rechenschaft heran…?


MediaFinanz Bonitätsprüfung Modul und Easy Checkout Modul für xt:commerce und xtc modified Shop

Abgelegt unter Allgemein, Code, Imedes, IT, xtcModified am 17.10.2009

So, ich habe mich die Tage wieder mal über einen xtc-Modulshop im Netz aufgeregt…

Eigentlich wollte ich ja juristisch was machen, noch dazu, da ich es ja schon angekündigt hatte.

Im Nachhinein stelle ich aber fest, daß es doch besser ist (besonders für mein Rechtsempfinden), wenn man diese „GPL-Module“ gpl-konform verbreitet.

Nix gegen die Arbeit von Modul-Schreibern von xt:commerce-Modulen.
Wenn dann aber copy&paste gemacht wird, dann greift nun mal die GPL…

Und daher hier ein wenig Werbung für shopmodules.de, wo man jetzt die vormals Imedes-Module, welche auch teils GPL waren, kaufen kann….

Von denen stammt z.B. das mediafinanz-Modul, welches man HIER runterladen kann.

Oder das Easy Checkout Modul, welches man HIER laden kann.

Beide basieren auf GPL, bzw. dem Easy-Checkout (von Imedes?) liegt im Original sogar die GPL bei.

Viel Spaß beim Einbauen…

Die Downloads sollten demnächst auch bei xtc-load.de und ecomdev.de im Angebot sein, also keine Sorge zwecks Repressalien oder so.
Guckt einfach selbst; Runterladen tut keinem weh, und steht ja GPL drin 🙂

Nachtrag:
selbstverständlich sollte das Modul auch mit xtc Modified funktionieren.
Lustig finde ich die Aussage auf der Entwicklerseite, daß das Modul wohl sehr kompliziert einzubauen sei, und letzten Endes die genannten 299 Euro wohl nicht ganz ausreichen…
Egal, wer hier landet, weil er ein xtcModified Modul braucht, sollte Basteln ohnehin gewohnt sein…

Aber, ist soetwas nicht ein Verstoß gegen die Preisangabe…?


Wer hatte Recht mit der Denic?

Abgelegt unter Allgemein, Fundstück der Woche am 16.10.2009

Wenn man das hier liest, erinnert sich vielleicht noch der ein oder andere an das hier.



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back