Dies ist das Archiv für Mai 2010.

werbeartikel-ok.de, der freundliche Werbeonkel von nebenan

Abgelegt unter Allgemein am 06.05.2010

Hach, es freut mich ausserordentlich, daß es noch Menschen gibt, die sich um einen sorgen.
Manche sogar so dolle, daß sie sogar freiwillig einem Anwalt Geld geben, damit der bei anderen im Shop mal nach dem Rechten sieht.

Lieber Werbeonkel (ja Du da), danke für Deinen netten Hinweis, und danke, daß Du den Rechtsanwalt bezahlst.
Finde ich richtig dufte von Dir, gibt ja nicht mehr sooo viele nette Menschen im Themengebiet eCommerce.

Okay, dann will ich Dir mal erzählen, was ich in Deinem Shop so anders machen würde…

Gucken wir doch mal auf die Startseite:

startseite

Wow, ganz schön satte Versprechen, aber ich picke mir mal kurz nur die raus, die ich an Deiner Stelle ändern würde, bevor so böse Abmahner kommen:
– SSL Verschlüsselung
1800 + Werbeartikel online hast Du schon geschafft

Also, um mal ehrlich zu sein, SSL sieht in meinen Augen so aus:

ssl-waa

Bei Dir sieht das aber so aus:

ssl-statusleiste

Und das, obwohl Du versprichst:

ssl

Ihre Daten sind bei ihrem Besuch bei uns sicher aufgehoben.
Mit unserer Comodo SSL 256 Bit Verschlüsselung werden ihre persönlichen Daten während des gesamten Aufenthaltes bei uns verschlüsselt und für dritte unsichtbar übertragen.
Korrektur vom 17.05.2010:
Mit unserer Comodo SSL 256 Bit Verschlüsselung werden ihre persönlichen Daten während der Kaufabwicklung bei uns verschlüsselt und für dritte unsichtbar übertragen.

Das ist so dann natürlich immer noch nicht ganz wettbewerbs-konform, nich wahr? Besser wäre doch, entweder damit zu werben, und das gleich von der Startseite weg zu bieten, oder einfach das SSL auf der Startseite zu entfernen, oder nicht?
(gut, kann mich da ja auch irren, bin nun mal kein Rechtsanwalt…)

Zugegeben, Du hast ja wirklich ein schnieke Zertifikat, das mit Sicherheit nicht günstig zu kaufen war:

ssl-statusleiste-aktiv

Aber jedesmal, wenn man das http um das s auf https ergänzt hat, und dann woandershinklickt, kriegt man sowas zu sehen:

andere-links-klicken

Sowas is nich schön, gelle? Vor allem, wer ergänzt schon jedes mal das s in der Adressleiste…?

Naja, kann man ja leicht flicken, gelle?

Oh, da fällt mir noch ein, was anderes is auch leicht zu lösen:
Dein Versprechen 1800+ Artikel online.

Nun, Dein Shop ist vielleicht eine Zicke…
Egal, wie ich den frage, er sagt immer nur 1580 Artikel.
Oder lügt die Shop-Software genauso wie die Forums-Software von ecombase.de?
Das wäre aber nicht so dolle, denn Kundenvertrauen zerstört man durch Lügen.

Nachtrag 11.05.2010:
Hast Du FEIN gemacht!

Bei Deinen AGB, puh, ehrlich gesagt, ziemlich viel Jura-Stuff, aber sogar da solltest Du vielleicht nochmal einen Rechtsanwalt gucken lassen, was es denn so mit Google Analytics auf sich hat…

Nachtrag 11.05.2010:
Hast Du ebenfalls super hingekriegt!

Apropos Quelltext:

agb-keywords

Was is denn das?
Kann man das essen?
Kann man das töten?
Ich dachte immer, sowas is von gestern…?
Okay, ich mach ja SEO nicht im Stile von Workshop-Wissen-ins-Gehirn-Einprügeln, aber ich dachte schon immer, sowas is falsch.

Gut, kann mich ja auch irren…

Was ich auch ganz lustig fand: hast Du schon mal in Deinem Shop nach "Ludo" gesucht?
Das is voll komisch, da wird das Design auf einmal irgendwie kaputt:

ludo

Nein, Ludo hat nichts mit Lude zu tun, das is nur ein Spiel, was im Werbeartikel-Bereich SEHR oft angefragt wird, und auch ordentlich Umsatz macht.

Naja, läßt sich sicherlich noch reparieren, ich habe im Fanblog bei Euch gesehen, da gibt es einen Merlin, der soll richtig gut sein, einfach mal anfragen!

Du siehst, alles in allem noch ordentlich Zeuch, das man auch nicht-SEO-technisch optimieren könnte.
Und die Tipps hast Du von mir sogar GRATIS bekommen, ich hoffe, sie waren nicht UMSONST…?

Nachtrag vom 26.05.2010:
doch, ich glaube, sie war umsonst, denn manche Menschen sind "Wiederholungstäter"…



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back