Dies ist das Archiv für Juli 2014.

Linode will (dank internetscanningproject.org) auch UNBEDINGT auf eine Blacklist

Abgelegt unter blacklists, Kurioses, Sicherheit am 21.07.2014

Also, nachdem in den Logfiles sich immer mehr Dreck von internetscanningproject.org tummelt, und seitens Linode auf Abuse nicht reagiert wird, bitteschön.

Ist ja nur zu Forschungszwecken (das Projekt), und man müsse sich das halt einfach gefallen lassen.
Gehört quasi zum Grundrauschen im Netz dazu.

Ja, liebe Abuse-Schwachmaten bei Linode, dann guckt mal schön:
https://isc.sans.edu/feeds/topips.txt

Da stehen mit MEHR ALS 50% so Kack-URL’s von Eurem Forschungsprojekt!
Klar, Grundrauschen, das habe ich mit iptables aber sehr schnell bereinigt, da gibt es für Euch nur noch ein DROP:


iptables -A INPUT -s 23.92.16.0/20 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 23.239.0.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 50.116.0.0/18 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 69.164.192.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 66.175.208.0/20 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 66.228.32.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 72.14.176.0/20 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 74.207.224.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 96.126.96.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 97.107.128.0/20 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 162.216.16.0/22 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 173.230.128.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 173.255.192.0/18 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 192.81.128.0/21 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 192.155.80.0/20 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 198.58.96.0/19 -j DROP &&
iptables -A INPUT -s 198.74.48.0/20 -j DROP

Und schon is Ruh mit dem tollen Abschnorcheln 🙂

(und vielleicht nehm‘ ich mir shodan.io auch gleich vor… censusX.shodan.io -> Internet of things… *brrrr*)



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back