Belleros Premium Media Limited, Dringende Nachricht und so…

Super, das hört ja gar nicht mehr auf mit denen.
Software im Knebelvertrag für 99 Euro anbieten, die man sowieso kostenfrei im Netz ziehen kann, und dann dafür ordentlich Kohle abgreifen.

Wenn ich das im weitesten Sinne auslegen würde, würde ich sagen, daß das nicht ganz legal ist…
(aber es heißt ja Freeware und so… lassen wir das mal…)

Nun gut, ich hege aber aufgrund der neuesten Email die Hoffnung, daß das bald aufhören wird, denn jetzt wird mit Anwalt gedroht.
Super, vielleicht befaßt sich dann mal jemand damit, der lesen kann 😉

———-
Betreff: Dringende Nachricht – Letzte Mahnung Kunde BELxxxxxx – 99downloads.de
Von: Belleros Premium Media Limited <mahnabteilung@99downloads.de>
An: xxxx@lonesomewalker.de
Datum: 18-04-2009 4:10
———-
Letzte Mahnung wegen Forderung aus Dienstleistungsvertrag

Sehr geehrte/r Oxxxr Gxxz,

sie haben sich nachweislich am 10.03.2009 unter Angabe Ihrer IP-Adresse 174.133.99.74
und folgender persönlicher Daten bei unserem Projekt www.99downloads.de angemeldet:

Name, Vorname: Gxxz Oxxxr
Strasse, Hausnummer: Lxxxstr. xxx
Plz, Stadt: 9xxxx Oxxx-Sxxx
Email-Adresse: xxxx@lonesomewalker.de
Geburtsdatum: 26.10.1989

Leider konnten wir noch immer keinen Ausgleich unserer Forderung aus dem unten
benannten Dienstleistungsvertrag verzeichnen. Im Rahmen der Anmeldung bei www.99downloads.de
haben Sie unsere Geschäftsbedigungen bestätigt und sich zur sofortigen Zahlung
verpflichtet. Da Sie nicht von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht haben,
haben wir unten stehenden Betrag in Rechnung gestellt.

Nach Ablauf des 26.04.2009 werden wir unsere Forderung BELxxxxxx
an unseren Rechtsanwalt zur gerichtlichen Titulierung der Forderung übergeben.
Wir empfehlen Ihnen daher, den Mahnbetrag umgehend auszugleichen, um weitere
Kosten zu vermeiden. Die entstehenden Mehrkosten hätten Sie zusätzlich zu tragen.

Teilnahme bei w w w . 99downloads.de für 12 Monate
———-
Teilnahmegebühr 60,00 Euro
Verzugspauschale/Mahnkosten 3,00 Euro
Gesamtbetrag 63,00 Euro

Bitte geben Sie bei Zahlung folgende Informationen an:

Ihre Kundennummer: BELxxxxxx
Ihre Rechnungsnummer: 99Dxxxxxx
———-

Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag von 63,00 Euro bis zum 26.04.2009
auf unsere nachstehend angegebene Bankverbindung:

Kontoinhaber: Belleros Premium Media Limited
Kontonummer: 15 17 84 03
Bankleitzahl: 230 510 30
Bankinstitut: Sparkasse Süd

Bei EU-Überweisungen:
Iban: DE03 2305 1030 0015 1784 03
Swift/Bic: HSHNDEH1SHO

Verwendungszweck: Rechnung 99Dxxxxxx, Kunde BELxxxxxx

Bei Fragen oder Beanstandungen zur Rechnung kontaktieren Sie uns bitte per Email an
Mahnabteilung@99downloads.de oder telefonisch unter 0 180 – 5060522-02 *
(14 cent/Minute aus dem dt. Festnetz, andere Tarife aus Mobilfunknetzen, QuestNet).

…….
Im Anhang finden Sie die Rechnung im PDF-Format auf unserem Briefpapier. Der Anhang
ist virenfrei. Sie benötigen den Adobe Acrobat Reader, um sich die Rechnung anschauen
zu können. Diesen können Sie hier downloaden:

adobe.com/de/products/acrobat/readstep2.html
…….

Mit vorzüglicher Hochachtung

Belleros Premium Media Limited,
Mahnabteilung

Support@99downloads.de
belleros.de
……….
Belleros Premium Media Limited

[ Sperberhorst 6a ]
[ 22459 Hamburg ]

Registergericht Hamburg, HRB 107736
Umsatzsteuer ID, DE 260823665

Support-Zeiten: Montag – Freitag von 9 – 18 Uhr

Servicehotline: 0 180 – 5060522-02*
Servicefax: 0 180 – 5060522-03*

* (0,14 € / Min. aus dem Festnetz; ggf. abweichende Preise aus Mobilfunknetzen, QuestNet)

Hauptniederlassung: 69 Great Hampton Street, UK B18 6 EW Birmingham
registered in england and wales, No. 6640590
Director: Stephanie Schneider
———-

Aaaalso, sollte noch jemand Post von denen erhalten haben, NICHT BEZAHLEN!
Das sind ganz arme „Lichter“, die irgendwann jemand mal „auspustet“ 😆

Herrlich ist es allerdings auch, daß mein Blog von sehr vielen Email-Harvestern besucht wird.
Da wird wohl dann ein Mailserver Überstunden schieben…

193 Kommentare zu “Belleros Premium Media Limited, Dringende Nachricht und so…”

  1. Silvia

    Ich wünsche euch auch ein gutes, neues Jahr 2010!

    Bei mir ist es bis jetzt auch ruhig, ich hoffe, es bleibt auch so!

    Über neue Mail`s von euch würde ich mich auch freuen!

    Liebe Grüße
    Silvia

  2. Bernd

    Hallo Silvia,

    ich wünsche dir ebenfalls ein gutes neues Jahr. ich hoffe, du bist gut und gesund ins neue Jahr gekommen? Leider hat mein altes Jahr nicht gerade gut abgeschlossen, da ich kurz vor dem Fest morgens Bekanntschaft mit dem gefrorenen Boden machte. Ergebnis, mehrere schwre Prellungne sowie eine Schleimbeutelentzündung im rechten Ellenbogen, was sehr schmerzhaft ist. Man gönnt sich ja sonst nichts. Ansonsten geht es mir gut. Das Sylvester verlief ruhig. Wie war es bei dir? Nun hoffe ich der Dinge, die nicht kommen mögen. Ich habe das Gefühl, daß wir noch keine Ruhe vor ihnen haben.

    Liebe Grüße
    Bernd

  3. Silvia

    Hallo Bernd,

    das tut mir leid mit Deinen Verletzungen. Ich hoffe dass dann dieses Jahr umso besser wird für Dich. Mein Silvester war auch ruhig. Bei diesem Wetter hatte man ja gar keine Lust zu feiern.
    Meinst Du wirklich, dass wir noch Nachricht von denen bekommen? Seit der letzten Frist am 21.11.09 habe ich nichts mehr bekommen.
    Ich wünsche Dir noch eine gute Besserung und erhol Dich gut!!

    bis zum nächsten Mal.

    Liebe Grüße
    Silvia

  4. Bernd

    Hallo Silvia,

    wie Du weißt, habe ich aufgrund der Ermittlungseinstellung seitens der Stawa Wuppertal vs. Belleros einen Widerspruch bei der Generalanwaltschaft in Düsseldorf eingelegt. Diese wurde mit dem heutigen Brief verworfen. Meine Beschwerde wurde als unbegründet zurück gewiesen. Betrüger bekommen noch recht. In diesem Jahr sind LT-Wahlen in NRW. Da können sie ja wieder zuschlagen und unbedarfte Leute abzocken. Ich befürchte es. Wir müssen uns weiterhin gegenseitig helfen.

    liebe Grüße
    Bernd

  5. Silvia

    Hallo Bernd,

    das ist ja der Hammer!! Da kann man x-Seiten von Abzockfirmen im Internet lesen und wenn man dagegen vorgehen will, bekommt man eine Abfuhr. Wir haben schon einen tollen Rechtsstaat!! Da sagt jeder, man soll sich wehren und an die Öffentlichkeit gehen und wenn man es dann tut, dann sind wir die Deppen!!
    Mit den LT-Wahlen hast Du ziemlich recht. Bin ja gespannt, ob die Seite dann wieder im Internet auftaucht. Angeblich soll Google die Seite gesperrt haben.
    Lassen wir uns überraschen.

    Dass wir uns gegenseitig helfen, ist für mich selbstverständlich!

    Liebe Grüße
    Silvia

  6. Bernd

    Hallo Silvia, habe gerade deine Zeilen gelesen. Nein, Google hat die Seiten nicht gesperrt. Sie schreien danach, weiter angeklickt zu werden. Unser rechtsstaat ist schon in Ordnung. Es ist nur zu überlegen, inwieweit ein Interessenverband, (Lobbyisten), von denen im Parlament verteten ist!! Heutzutage ist alles möglich. Lassen wir es nicht zu, daß sie weiter abzocken. Wenn ich weitergehen will, dann brauche ich einen RA. Das ist es mir nicht wert. Ich bin schließlich ein Hartzer. Sobald einer von uns wieder etwas im Briefkasten /Fach zu liegen hat, sollten wir die Öffentlichkeit informieren. Presse, Funk und TV. Hier muß viel mehr geschehen. Es muß abschreckend für diese Ganoven sein.

    Liebe Grüße
    dein Bernd

    meine Mailanschrift:bernd.koch-rechtshilfe@live de

  7. Richard

    Hallo Leute, ich kann das bestätigen wenn man Ruhe bewahrt ist der Spuck irgendwann vorbei. Bei mir kommt seit 2 Monaten nichts mehr. Vorher bekam ich auch so alle 2 Wochen dreiste Forderungen auch, dass ich die mit meinen persönlichen Daten getäuscht hätte. Ebenso 3mal „Letzte Mahnung“. Also Ruhe bewahren und abwarten bis der Spuk vorbei ist.
    Schöne Grüsse
    Richard

  8. Richard

    Ergänzung: Ich rede von Internetabzocke !!

  9. Bernd

    Hallo Richard,

    ich gehe mit deiner Meinung insofern konform, als man dieser „Firma“ keine Plattform bieten soll, um noch agrssiver aufzutreten. Bei gwissen schreiben ist Stillschweigen in der tat
    mehr wert, als sich permanent mit denen in schriftlicher Form auseinander zu setzen. Es kommt auf die Situation an, wann man sich meldet. Aber aufklären und helfen tun not. Und hier können gute Ratschläge und Erfahrungswerte nützlich sein.

    Bernd

  10. Silvia

    Hallo Leute,

    ich habe denen nur einmal geschrieben, als ich Einspruch erhebte. Sie schickten mir nämlich schon nach 4 Tagen die Rechnung und da ich ja „14-tägiges Widerspruchsrecht“ hatte, erledigte ich es gleich per Mail. Seit meinen Widerspruch habe ich nichts mehr von mir hören lassen. Sie haben mir dann auch so alle zwei Wochen eine Mahnung geschickt, aber reagiert habe ich nicht mehr.
    Vielleicht haben wir ja doch etwas Glück und sie geben auf.
    Vielen dank Bernd für Deine Mailanschrift, ich melde mich mal bei Dir.

    Liebe Grüße
    Silvia

  11. Sabine

    Hallo Leute,
    mein sohn hat jetzt schon 2 Mahnungen über 122,88 Euro bekommen.
    Darauf hat er einfach nicht reagiert. Wobei beim letzten Schreiben ein zusatzformular dabei war, wo er sich entscheiden sollte, zwischen einer Stundung und Ratenzahlung. Die Frist dafür läuft morgen ab.
    Promt bekamen wir heute einen Anruf von der Kanzlei, daß mein Sohn sich doch bald mal telefonisch melden solle. Er will weiterhin nicht reagieren. Ist das okay?

    Es nervt alles total.

    Lieben Gruß

    Sabine

  12. Bernd

    Hallo Sabine,

    es ist vollkomen richtig, daß sich dein Sohn nicht meldet. Darauf wartet die Baggasch doch nur. Sofort hängt er in einer endlosschleife, was auch nur sein oder dein Geld kostet. Es ist anzuraten, sich nur dann zu melden, wenn ein anwaltliches schreiben kommt, egal in welcher Form. Ebenso, wenn ein gerichtliche Mahnung kommen sollte. Jedoch soweit kommt es nicht. Ich persönlich habe jetzt seit letztes Jahr im November nichts mehr von ihnen gehört. Sicher, es nervt. Für mich wirkt es echt schon lachhaft. ich kann diese herrschaften nicht mehr ernstnehmen. Bitte, bitte nichts zahlen.

    Liebe Grüße
    Bernd

  13. Sabine

    Hallo Bernd,

    danke für deine Rückmeldung, Du machst mir Mut, daß wir diese Sache gut überstehen.

    Gruß

    Sabine

  14. Bernd

    Hallo Sabine,

    wenn wir uns nicht gegenseitig helfen, gegen diese perversen Abzocker, wer dann!?
    Ich wurde seit September von denen per Mail belästigt. Ich war im Anfang ein wenig verdutzt, was die von mir wollten. Als ich den ganzen Spuk verstand, lernten sie mich kennen. Im Moment ist ruhe, so soll es auch bleiben. Ansonsten nutze ich die ganze Palette des StGB. Wenn du Fragen hast, in Richtung Rechtshilfe, wende dich ruhig an mich.

    mit lieben Grüßen
    Bernd

  15. Raunikar der Schreckliche

    jaaaah, auf nichts reagieren, gar nichts machen, erst wenn was vom Gericht kommt, dann sofort Widerspruch einlegen. Leider schützt unser zu wirtschaftsfreundliches Recht solche Machenschaften und erkennt nicht auf Betrug, obwohl das offensichtlich ist, nur Juristen kapieren das nicht. Manchmal denke ich, man muss zum Faustrecht zurückkehren und diese Typen dem Volkszorn überlassen, am besten ein Sternmarsch zu Belleros und zu dem Mahnwalt, dann ist schluß mit lustig

  16. Bernd

    Hallo, du Schrecklicher,

    Leider hat unser Gesetz auch sog. Grauzonen, die auch ich nutze, diese werden von
    diesen Herrschaften selbstverständlich auch genutzt. Jedoch mit Gewalt hier vorzugehen,
    nein, dann würde ich mich auf die gleiche Stufe wie sie stellen. So tief bin ich noch nicht gesunken. Zwischen geistiger Gewalt und körperlicher Gewalt ist oft nur ein sehr schmaler Grat. Ich nutze lieber die jur. Seite. Auch wenn ich Dich sehr gut verstehen kann.

  17. Ralf

    Hallo zusammen,

    wir wurden seit April ’09 von der Mischpoke belästigt. Das letzte Schreiben war im Oktober und da wir garnicht auf die ganze Flut an Schreiben und Mails reagiert haben, ist seit Oktober auch nichts mehr gekommen. Also, Ruhe bewahren und nicht reagieren. Dann ist irgendwann auch Ende.

    Viele Grüße
    Ralf

  18. Bernd

    Hallo Ralf,

    auch bei mir ist der Status Quo der Ruhe eingekehrt. Seit November keine unnützen Belästigungen seitens belleros mehr erfolgt. So kann es bleiben. Glaube mir, ich habe die Ruhe weg.

    Gruß Bernd

  19. Raunikar der Schreckliche

    Hallo Bernd,

    wenn du mal diesen Rechtsstaat richtig kennengelernt hast, wirst du mich besser verstehen. Ich habe als junger Mann guten Glaubens 2 Zivilprozesse in meinem Leben geführt und eine in dem Zusammenhang eine Strafanzeige gestellt. Ich habe nicht im Traum gedacht, dass diejenigen, die mich betrogen haben, damit durchkommen. Ich wurde eines Besseren belehrt und mein Glauben an das Schlecht (nicht mehr Recht) ist seit 1979 restlos abhandengekommen. Ich wünsche keinem, derart desillussioniert zu werden. Ich möchte mich nicht weiter über Juristen äußern, sonst könnte ich ausfallend werden. Und im Betrugsbereich wird zuviel Rücksicht auf die Gauner genommen, selbst wenn es offensichtlich ist und zum Himmel stinkt. Ein Parksünder wird schneller verknackt.

  20. Bernd

    Hallo Raunikar,

    auch ich habe im laufe meines Lebens juristisch einiges auf den Deckel bekommen, auch wenn es nicht immer gerechtfertigt war. Denoch habe ich den Sinn für Gerechtigkit nicht verloren. Auch die Judikative ist nicht ohne Fehler. das sehen wir Tag für Tag. Deshalb haben wir ja die Pflicht zu kämpfen, aber mir fairen mitteln, auch wenn die anderen unfair unfair erscheinen mögen. Ansonsten stelle ich mich auf ein und dieselbe Stufe mit denen.
    Ich habe viel gelernt,vor allem, wie ich mich am besten auf jur. Wege verhalte. Das hat mir viel geholfen. Natürrlich gibt es Juristen, die den Titel absolut nicht verdienen, ich gebe dir recht, jedoch darf man auch nicht alle über einen kamm scheren, daß wäre unfair. Ich habe mir viel selbst beigebracht, was die Gesetze betrifft, das hilft.

  21. Tina

    Hallo zusammen,

    so, meine letzte Belästigung von denen war am 09.11.2009!

    Mein Tipp: Einfach nicht auf die Schreiben mehr reagieren! Dann stellt sich das selber ein, weil die dann merken dass hier wirklich nix zu holen ist! Je öfter man Antwortet, desto hartnäckiger sind die auch und man hat nie Ruhe von denen!

    Und das sind nicht die Ersten die ich am Hals hatte!

    LG
    Tina

  22. Bernd

    Hallo Tina,

    vom Prinzip her hast du absolut recht. Je mehr du reagierst, um so tolldreister werden sie. Dennoch bin ich seit September vorigen Jahres bis Ende November mit Mails von denen zugedeckt worden. Zuletzt war es nur noch lustig, wie die sich bemühten, an mein Geld zu kommen. Natürlich ohne Erfolg. Bislang habe ich nichts mehr von ihnen gehört. Vorige Woche wollte eine Firma fernmündlich von mir Geld abzocken. eine Tonbandstimme sugerierte mir, ich hätte Geld gewonnen. Rufen sie sofort folgende Rufnummer an. Es war natürlich eine 900er-Nummer. Hier das Beste, sofort auflegen. Leider war die Nummer unterdrückt, was schon strafbar ist.

    Viele Grüße
    Bernd

  23. Tina

    Hallo Bernd,

    das mit dieser Tonbandstimme kenn ich auch. Vor ca. 5 Jahren ergings meiner Mam genauso! Ich frag mich nur, warum man solchen Leuten nicht das Handwerk legen kann!

    Hoff, du hast jetzt auch deine Ruhe!

    Liebe Grüsse
    Tina

  24. Bernd

    Hallo Tina,

    viel dieser Firmen haben viel dazu gelernt, und machen jetzt einen auf serios. Vorsicht ist hier angesagt. Sobald wie es heißt, rufen sie folgende Nummer an, wird es brenzlig. Wenn ich irgendetwas über Gewinne am Telefon höre, hänge ich ein. Diese Firmen wissen genau, daß Sie ihre Nummer nicht mehr unterdrücken dürfen, da sie sich sonst strafbar machen.
    0900er Nummern sind Abzocknummern.
    In welcher Form auch immer, Abzocke und Betrug bleiben Straftatbestände gem. § 263 ff StGB. Es ist äußerst schwierig, dieser Herrschaften habhaft zu werden, da sie anonym arbeiten.

    Liebe Grüße
    Bernd

  25. Tina

    Hi Bernd,

    ja das stimmt absolut!

    I reagier mittlerweile genauso!

    Liebe Grüsse
    Tina

  26. Bernd

    Hallo Tina,

    von der Firma „Belleros“ werde ich seit November vorigen Jahres verschont. Ich hoffe, es bleibt so. Auch diese omynösen Anrufe haben stark nachgelassen. Man sollte tatsächlich meinen, sie haben etwas dazu gelernt. Dir wünsche ich weiterhin alles Gute. Wir hören wieder voneinander. Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.

    Liebe Grüße
    Bernd

  27. Silvia

    Hallo Leute,

    bei mir ist auch seit November Ruhe eingekehrt.
    Ich denke, dass das überstanden ist.
    Ich kann Euch nur raten, Ruhe bewahren, auf nichts antworten und die Zeit arbeiten lassen!!!

    Liebe Grüße
    Silvia

  28. Bernd

    Hallo Silvia,

    ob es überstanden ist, ich hoffe es zwar auch, jedoch hege ich irgendwie Zweifel. Habe in bestimmten gelesen, daß sie nach einem 1/2 Jahr plötzlich wieder da waren. es ist dennoch ein schönes Gefühl, Ruhe zu haben. Und du sagst es richtig, wenn ma nicht reagiert, arbeitet die Zeit für einen. Ich wünsche dir für die Zukunft, daß sich niemand mehr von denen meldet. Jedoch würde ich gern auch so Kontakt mit dir halten.

    Liebe Grüße
    Bernd

  29. Silvia

    Hallo Bernd,

    ich hoffe doch nicht, dass sich diese Abzocker nach einem 1/2 Jahr nochmal melden. Das wäre doch ein Hammer!!! Ich glaube nicht, dass Sie nach einem 1/2 Jahr noch etwas fordern können. Die Frist der letzten Mahnung ist ja dann schon so lange verstrichen. Aber wahrscheinlich ist bei denen alles möglich!!
    In Kontakt bleiben wir auf alle Fälle, egal was noch auf uns alles (oder nichts) zukommt!!!

    Liebe Grüße
    Silvia

  30. Bernd

    hallo Silvia,

    natürlich wünsche ich es Dir von ganzem Herzen, daß du nunmehr von diesen Betrügern unbehelligt bleibst. Jedoch habe ich in dem Forum von SAT 1 eine andere Erfahrung machen dürfen. Hier gebe ich als „sammler“ auch hier und da Tipps über meine Erfahrungen. Es geht um die jur. Seite. Was kann man alles tun, um denen Herr zu werden!? Ich bin bis jetzt auch in Ruhe gelassen worden. Drücken wir uns die Daumen.

    liebe Grüße
    Bernd

  31. Silvia

    Hallo Leute,

    ich wünsche Euch allen ein frohes und briefloses Osterfest!!!

    Bis jetzt ist immer noch alles ruhig!

    Liebe Grüße
    Silvia

  32. Bernd

    Hallo Silvia,

    auch Dir ein besinnliches Osterfest. Ohne jegliche Belästigung. Hier läuft bislang auch alles firedlich ab. So darf es bleiben. Dir weiterhin alles gute und liebe.

    Liebe Grüße
    Bernd

  33. Bernd

    Mehr und mehr Abzocker tummeln sich mittlerweile im Internet. Ist es eigentlich nicht möglich, diesen Betrügern zu zeigen, daß sie im Netz nichts zu suchen haben??? Können die Provider sie nicht einfach rausschmeissen?? Mir wäre dann wohler, anderen glaube ich ebenfalls.

    B.K.

  34. Lonesome Walker

    Das Problem ist, einige haben eigene Server, von daher nix mit Rausschmeissen 🙁

    Bei 1und1 habe ich aber schon öfters ’ne Mail geschickt, und die Domains werden bei denen auch schnell gesperrt 🙂

  35. Bernd

    Das ist natürlich sehr schlecht. Da können die sich tummeln, wie sie lustig sind. Heißt, weiterhin Augen aufhalten und nicht überfahren lassen.
    Bernd

  36. Silvia

    Hallo Leute,

    wie geht es Euch??? Mir geht es gut!!
    Seit November 2009 habe ich von denen nichts mehr gehört!
    Ich kann nur allen raten, die auch auf „Belleros“ reingefallen sind, auf nichts antworten und abwarten!!!
    Es kommt sowieso nichts dabei heraus, egal wie oft und mit was Sie drohen!

    Viele liebe Grüße aus Passau
    sendet Euch
    Silvia

  37. Bernd

    Hallo Silvia, schön , mal wieder etwas von dir zu hören. Danke der Nachfrage, auch mir geht es soweit prima. Auch ich habe schon sehr lange nicht smehr von „belleros“ gehört oder gelesen. Wegen mir kann dies auch so bleiben. Ich kann deinem Aufruf nur beipflichten. Es ist doch ein beruhigendes gefühl, die los zu sein. Aber es gibt noch viel mehr dieser Betrüger im Netz. Seinen wir weiterhin auf der Hut. ich wünsche dir, liebe Silvia weiterhin alles Gute. Eine Frage, bist du evtl. auch bei facebook? Würde gern mit dir in Kontakt bleiben! Du brauchst nur meinen Namen einzugeben, Bernd Koch. Würde mich freuen.

    LG Bernd

  38. Silvia

    Hallo Bernd,

    habe mich bei facebook angemeldet. Bei Deinen Namen kommen leider 60 Bern Koch zum Vorschau. Leider weiß ich nicht welcher Du bist. Kannst Du mir weiterhelfen?

    LG Silvia

  39. Bernd

    Guten Morgen lieb Sylvia, es freut mich von dir zu hören. Du hast dich bei facebook angemeldet, was zu begrüßen ist. Du mußt nicht Bern Koch eingeben, sondern Bernd Koch.
    ich bin aber der, mit dem durchgestrichenen Hakenkreus. natürlich möchte ich dich jetzt hier nicht nach deinem volständigen Namen fragen! Bin aber nicht nur bei facebook, sondern auch bei „wer kennt wen“. Eine tolle Plattform zu plaudern. Ist persönlicher.
    LG Bernd

  40. Silvia

    Hallo,

    ich habe die ganzen E-Mail`s von den Abzockern aufgehoben. Da ich ja seit November 2009 nichts mehr von denen höre, denke ich, dass ich diese Mail`s löschen kann. Was meint Ihr??? Ich glaube kaum, dass ich noch irgendwas von denen höre.
    Bernd: Danke für die Info, leider kann ich Dich trotz des Zeichens nicht finden!!

    Liebe Grüße
    Silvia

  41. Steffi

    Hallo,

    hab auch seit November Ruhe. Sehr schön! also einfach Aussitzen diese Emaildrohungen.
    Vielen Dank allen Mitleidern für den Beistand
    Liebe Grüße Steffi

  42. Raunikar der Schreckliche

    Gibts diese Luschen überhaupt noch? Ich glaube, wir haben sie gemeinsam „abgeschossen“. Die Homepage ist weg. Recht so…

  43. Bernd Koch

    ist euch einen Firma >content4u GmbH downloading-service<. Bin auch drauf reingefallen für Google-Earth. Keine Panik, die bekommen mich jetzt zu spüren, wenn sie meinen, sie könnten mich abzocken.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back