BooCompany erstattet Strafanzeige gegen Sie!

So, mittlerweile bin ich ja bissel gereitzt, was dieses Thema angeht…
Wenn man meinen Namen mißbraucht, und ihn in Verbindung mit Frau Guenther bringt, dann hört für mich der Spaß auf.
Auf RTL kam vor kurzem so eine nette Reportage, in der es hieß, die Polizei tut sich schwer, die zu fassen.
Wie gut, daß ich mich da nicht so schwer tue…

Also, hier der neueste Coup:
———-
Betreff: BooCompany erstattet Strafanzeige gegen Sie!
Von: Katja Guenther <xxxx@strafrecht-guenther.de>
An: xxxx@lonesomewalker.de
Datum: 11-03-2009 23:39
———-

Your email program does not support HTML. To view an online version of this email, please click the link below.
http://www.emailbrain.com/rwcode/content.asp?SID=x&SiteID=xxxxx&Section=459376&EmailID=xxxxxxxxx&HitID=xxxxxxxxx

To unsubscribe, click the link below.
http://www.emailbrain.com/RWCode/subscribe.asp?SID=x&SiteID=xxxxx&Email=xx@lonesomewalker.de&HitID=xxxxxxxxx
———-

Ganz schön perfide, denn jeder, der da draufklickt, bestätigt seine Mailadresse.
Was da im Hintergrund zusätzlich passiert, keine Ahnung, hab‘ noch nicht draufgeklickt, und werde es auch nicht.
Vielleicht wird man dann ja auch Subscriber einer Spam-Flut…

In diesem Sinne:
nicht auf Links in dubiosen Mails klicken.
Auch nicht, wenn sie von mir stammen 🙂

1 Kommentar zu “BooCompany erstattet Strafanzeige gegen Sie!”

  1. echte abzocke

    Habe den Link einmal aufgerufen, jedoch ohne meine EMail zu bestätigen.
    Krasse Sache worum es da geht, alles weitere hier nachzulesen:
    echte-abzocke.de/blog/20090311/boocompany-fordert-geld-fuer-verbraucherschutzforum

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back