Dies ist das Archiv zu der Kategorie 'Kurioses'.

respond to spam

Abgelegt unter Fundstück der Woche, Kurioses, Nightshift am 13.03.2016

ohne worte…

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNTAwIiBoZWlnaHQ9IjI4MSIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLmNvbS9lbWJlZC9fUWRQVzhKcll6UT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


abvz.de – oder die dreiste Abzock-Masche der digitale vertriebs- und verlagsgesellschaft mbH

Abgelegt unter Aufklärung, Kurioses am 07.03.2016

So, jetzt reichts 🙂

Die Polizei darf gerade eine Strafanzeige wegen vorsätzlichen/gewerbsmäßigen Betruges abarbeiten.

Angezeigt:
digitale vertriebs- und verlagsgesellschaft mbH

Vertretungsberechtigte:
Detlef Werner Ukat
Alexander Peters

Handelsregisternummer:
HRB 210507 AG Oldenburg

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE227443885

Die besagte Gesellschaft hat vielleicht nicht selbst angerufen, aber zumindest Dritte damit beauftragt.

Wie sowas ablaufen könnte, darf man hier mal nachlesen:
» KLICK «

Ich hoffe, jetzt kümmert sich dann mal jemand mit der nötigen Sorgfalt bei der Staatsanwaltschaft um die beiden Geschäftsführer.
Dann ist es mit abvz.de und Co. vorbei.
In Kürze liste ich hier dann noch die anderen Domains, welche auch auf diese hoch-seriöse Firma oder deren Handlanger laufen.


open source wird ein ernstes Problem – SERIOUSLY?

Abgelegt unter Allgemein, Kurioses am 06.03.2016

Gerade bei mir vorbeigetickert:

handelsblatt.com/technik/it-internet/cebit2016/rsa-sicherheitskonferenz-open-source-wird-ein-ernstes-problem/13052788.html

WHAT THE FUCK?

Hat der Autor (Axel Postinett, handelsblatt.com/axel-postinett-1358048/1986042.html) sich auch nur irgendwas dabei gedacht, als er unreflektiert einen Brocken aus dem Interview raus gerissen, und als Überschrift gewählt hat?
(Natürlich total sinnentfremdet. Wenn das FBI das sagt, dann ist das ja Gesetz, nech? Und im Vergleich zu open source ist MS und closed source ja gleich VIEL besser…)

Oder der Ressortleiter/Redakteur, als er das freigegeben hat?

Wohl kaum.

Verreckt, ihr dreckigen, aufmerksamkeitsheischenden Verlage.
Je schneller, desto besser.

Dann bleibt der Markt wieder für RICHTIGE Informationsquellen, für die man auch bereit zu zahlen ist.



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back