Dies ist das Archiv zu der Kategorie 'Music'.

Yann Tiersen – Chapter 19 (diesmal mit Lyrics)

Abgelegt unter Allgemein, Music am 21.10.2011

To live outside the pale
is to wither and die.
Beyond the pale
there are only dressed-up cadavers.

They are wound up each day,
like alarm clocks.
They perform like seal;
they die like box office receipts.

But in the seething honey-comb
there is a growth as of plants,
an animal warmth almost suffocating,
a vitality which accrues
from rubbing and glueing together,
a hope which is physical
as well as spiritual,
a contamination which is dangerous but salutary.

Small souls perhaps,
burning like tapers,
but burning steadily�
and capable of throwing portentous shadows
on the walls which hem them in.

All goes round and round,
creaking, wobbling, lumbering,
whimpering some-tunes,
but round and round and round.

Then, if you become very still,
standing on a stoop, for instance,
and carefully think no thoughts,
a myopic, bestial clarity besets your vision.

There is a wheel,
there are spokes,
and there is a hub.

And in the center of the hub there is
exactly

nothing.


Lykke Li – Jerome

Abgelegt unter Music, Nightshift am 02.08.2011

Hmmm, it’s nightshift time…


Die GEMA, der Raubritter der Neuzeit…

Abgelegt unter Aufklärung, Fundstück der Woche, Kurioses, Music, Piraten am 02.12.2010

Oweia, ich wollte es ja erst nicht glauben, was mir da so aus der alten Heimat zu Ohren gekommen ist, aber wenn die Piraten GEMA-freie Sachen zum Download anbieten, dann muß es ja besonders arg stehen…

Grund waren wohl besonders höfliche Schreiben der GEMA an Kindergärten, oder Preiserhöhungen an Weihnachtsmärkte.
Finde ich klasse, so kann man auch zeigen, WARUM man als Organisation nutzlos geworden ist.
Nix gegen den Schutz geistigen Eigentums, aber wenn ich von Forderungen höre, die nicht mal moralisch verständlich sind (Thema gemeinfreie Werke ohne Urheber zukünftig auch unter den Schutzschirm zu nehmen…), dann bin ich ja richtig froh, daß ich mich mit dem Mist nicht beschäftigen muß, weil ich mein Zeug ohnehin anders lizensiere 😛

FUCK YOU, GEMA!
Künstler, wacht endlich auf, und denkt über Eure Rechte nach!



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich