Dies ist das Archiv zu der Kategorie 'Piraten'.

Der Notruf-Button des Internets…

Abgelegt unter Allgemein, Fundstück der Woche, Kurioses, Piraten, Sicherheit am 08.10.2009

Naja, ausnahmsweise mal nicht vom AOK-Chopper-Fahrer, sondern diesmal von den anderen geistig Umnachteten…

Besonders lustig an diesem Beitrag sind aber wie immer die absolut lesenswerten Kommentare:

HIER

made my day, und der geht jetzt um die Uhrzeit erst mal zu Ende…


Schäuble tritt zurück, Ente oder nicht?

Abgelegt unter Allgemein, Aufklärung, Piraten, Rollfgang am 07.10.2009

Klick mich

Zitat:

Gengenbachs Stadtverbandsvorsitzende Maria Rau begrüßte die Entscheidung Schäubles. „Die Belastung haben wir auch in unserem Stadtverband gespürt“.

Kann das wer verifizieren? Der SSchäuble wird kein Minister mehr?
Wer tritt dann an dessen Stelle?

Update:
07.10.09 11:45 Uhr, und die Seite ist tot.
Naja, aber als Beweis hier noch der Schnippsel aus meinem Archiv:

Schaeuble tritt zurueck

Update 2:
07.10.09 11:50 Uhr, und die Seite ist wieder up and running, Nachricht entfernt.
Aus div. Quellen hört man, daß dementiert wurde, aber noch immer nicht, wie es zu dieser News kam.

Vielleicht ein angewiderter Jung-CDU/CSU’ler, der den Stasi 2.0 Führer nicht mehr sehen und seine Lügen nicht mehr hören konnte (und sich wahrscheinlich mit dem CMS besser auskannte als der Admin)…?

Fragen über Fragen, wir werden es vielleicht erfahren…

Update 3:
So, nu isses raus, wieder einmal hat sich gezeigt, daß die Leute, mit denen sich Rollfgang umgibt, alles technisch Inkompetente sind.
Super, was wird uns dann mit den Netzsperren erst erwarten?
Disallow * ?


Warum soforthoeren.de in meinen Augen stinkt…

Abgelegt unter Aufklärung, IT, Kurioses, Music, Piraten am 06.10.2009

Jau, falls Ihr jemals auf die Idee kommen solltet, Euch etwas bei Soforthoeren.de zu bestellen, VORSICHT!

Das hier lesen

Nett, oder? Oder schwer zu verstehen?

Gut, dann langsam zum Mitschreiben:
Ihr kauft Euch bei denen beispielsweise ein Hörbuch.
Dann speichert Ihr das bei Euch auf dem Rechner unter „Eigene Dateien“ oder wo auch immer.
Jetzt kommen verschiedene Szenarien in Betracht, die Euch sofort kriminalisieren:

1. Euer Bruder/Eure Schwester kopieren sich die Datei auf deren Rechner, und da bei denen irgendein Tauschbörsen-Client läuft, verbreiten sie dummerweise diese Datei mit.
-> Du bist am Arsch

2. Dein Rechner ist kaputt, und Du gibst ihn beim local-hardware-dealer ab, zur Reparatur bis morgen.
Der ist total schmerzfrei, und zieht sich mal schön Eure Daten (inkl. Urlaubsfotos…) Und
-> Du bist am Arsch

3. Du verkaufst Deine alte Festplatte/Deinen alten Rechner bei ebay
-> Du bist am Arsch

Außerdem wage ich zu bezweifeln, daß man das Wasserzeichen nicht doch entfernen kann…



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back