Die neue Art und Weise, Videoüberwachung durchzudrücken

Ganz einfach:
Drogenaufklärung aus der Luft!

Meine Fresse, nur weil die zugekifften Holländer da drüben das machen, heißt das noch lange nicht, daß man das bei uns hier auch einführen sollte.
Ich meine, wir wissen doch, wie das dann in unserem „Stasi-Staat“ hier laufen würde:
anstelle der Sensoren würden zusätzlich hochauflösende Kameras eingebaut werden, zur „besseren Unterscheidung“ der Pflanzen.
Im nächsten Schritt wird man dann diese Drohnen auch in den Städten zum Einsatz bringen, und dann wird es an der Zeit, daß ich mir ein wenig Munition für meine Karbon-Steinschleuder besorge…
(ich denke, so ein Pflasterstein hat die nötige Größe/das passende Knockout-Gewicht…)

An alle da oben, die noch ein bißchen Resthirn besitzen:
denkt mal nach, ob Ihr das wollt, daß man Euch korruptes Pack dann AUCH 24 Stunden unter Beobachtung setzen kann…?

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back