experto.de geht in die zweite Runde

Ich habe ja erst in meinem letzten Beitrag über experto.de berichtet.
Dort wurde dann auch endlich gehandelt, und die Seite kurzfristig offline gesetzt.

Okay, kann man jetzt sehen wie man mag, ob menschlich korrekt von mir oder nicht, Fakt ist aber:

Das Leck existiert noch immer!

Ich war wieder einmal so freundlich, eine Frist zur Behebung von 24 Stunden zu setzen, danach werde ich wieder eine Rundmail an alle betroffenen User senden.
Ich finde es besonders dreist, Datenschutz-Verletzungen als Kavaliersdelikt abzutun.

Ja, ich habe gehört, es hat sich personell etwas in deren IT-Abteilung getan, leider muß ich sagen, nicht zu deren Vorteil.

2 Kommentare zu “experto.de geht in die zweite Runde”

  1. Gunther

    Hallo LW,

    mittlerweile dürftest Du die dritte Runde angongen. Die Seite ist erneut vom Netz.

    Gruß

    Gunther

  2. Lonesome Walker

    Naja, laut Denic war die letzte Aktualisierung ja am 26.10.2010, d.h. da kann sich dann jetzt ja was zum Vorteil der Domain entwickeln 😉

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back