experto.de oder ich gebe es auf

Bevor ich mich jetzt in Details verliere:

es gibt gute PHP-Programmierer, und es gibt eben welche, die einfach nur PHP programmieren…
es gibt gute Server-Admins, und es gibt welche, die einfach nur den Knopf drücken können…

Ich meine: wer auf einem Produktiv-System, auf dem sensible Daten gehostet sind, directory listing angeschaltet hat, der hat den Schuss noch immer nicht gehört…

experto.de ist alles andere als sicher

phpinfo von experto.de

(achtung, das untere ist die phpinfo… mit 4,5 MB bisschen längere Ladezeit…)

Und wer Datenbank-Fehlermeldungen nicht ordentlich abfängt und trackt, der sollte auch gleich daheim bleiben.

Ich habe leider noch keinen fähigen Anwalt gefunden, der mich vertreten kann (Thema Datenschutz), aber im Online-Bereich ist die Verjährungsfrist ja mit 3 Jahren lange genug…

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back