Fastfood mal anders

So, war jetzt durch Quicktrip zwischen Tschechien und Deutschland mal gezwungen, McDonalds in Prag zu probieren.

Leute, Leute, wie arm doch Deutschland ist.

Fangen wir mal mit dem Preis an:
— — —
1x BigMac Maxi-Menü
1x Ketchup
1x Cheeseburger
1x Apfeltasche

Hat mich gekostet, umgerechnet: 6 Euro.
In Landeswährung: 150 tschechische Kronen (mein Wechselkurs waren 25 Kronen/Euro).
Und keine so Psychopreise wie 5,99 Euro, bei denen sind das immer glatte Zahlen.
Ketchup oder Mayo ist übrigens im Menü inklusive…

Dann die Sitzgelegenheiten:
— — —
bequem, und farblich nicht so bescheiden, wie in Deutschland
Die machen ja gerade eine dicke Image-Kampagne, damit das Logo nicht mehr rot-gelb ist, sondern grün-gelb, zwecks ökologisch und so…
(wie wenn das bei diesem Konzern noch was ausmachen würde… wenn sie wenigstens ihre Mitarbeiter ordentlich behandeln würden…)

Das Krasseste für mich war aber:
ungefähr 30% der anwesenden Gäste waren 50+ !!!

Habt Ihr das schon mal in Deutschland gesehen?
Da verirrt sich höchstens ’ne Omi in so einen Laden, um ihrem Enkelkind eine Junior-Tüte zu kaufen.

Ich denke, da haben sich mal nicht so Marketing-Fuzzis hingesessen, und irgendwelche Luftblasen geschwurbelt, sondern einfach jemand mit Sinn für das Wesentliche.

Egal, jedenfalls bin ich iwie froh, meine alte Heimat gegen die Neue getauscht zu haben, auch wenn nicht alles so toll ist 😉

Oh, und bevor ich es vergesse:

mc-walk

Das da ist ein Mc Walk 🙂

6 Kommentare zu “Fastfood mal anders”

  1. Robin

    Wann warst du das letzte Mal in Deutschland im Mäc :)?
    Geh mal Sonntags in Miltenberg bzw. versuch es.

  2. Mitchell

    Das komische in Deutschland find ich immernoch, dass sich die MDs irgendwie so alle 50 km ändern 🙂
    In Trier ist es irgendwie ungemütlicher, als in Bitburg. Als ich in Stralsund war, wars nochmal anders…aber die Preise leider noch gleich ^^

  3. Stefan

    In Hamm gibt es in der Innenstadt übrigens auch einen McDonalds mit McWalk.

  4. Lonesome Walker

    Fotos bitte 🙂

  5. AdBot

    Also bei unserem Menü ist das Ketchup oder die Mayo auch immer inklu. Und wenn Du die Muschie der Verkäuferin leckst dann bekommst Du auch noch eine Tüte gratis dazu. Ich will mal lieber den Link zu den Inderforen haben …. Du pöser Purche!

  6. Der Doc

    Die Türkei ist sogar noch weiter. In Izmir hat MC einen Bringdienst per Mofa.
    Leider sind die Bilder davon mit meinem alten Handy gestorben.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back