Ihre Beschwerde ueber die BooCompany-Rechnung

So langsam aber sicher wird es dann doch lästig…
Klar bringt mir das unheimlich viele Blog-Leser, aber die vielen Mails in meinem Postfach nerven dann doch schon ein wenig (sind ja nur knapp 250 Stück…)
———-
Betreff: Ihre Beschwerde ueber die BooCompany-Rechnung!
Von: BooCompany <boocompany@1blu.de>
An: xxx@lonesomewalker.de
Datum: 11-03-2009 16:25
———-
——=_FAISAL.ATT
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1

Hallo lieber Internetnutzer!

Sie beschweren sich ueber die Nutzungsgebuer fuer Verbraucherschutzforen?
Diese Beschwerde muessen wir zurueckweisen, denn Sie haben unseren AGB akzeptiert.

Unsere AGB koennen Sie hier nachlesen:
http://boocompany.webs.com

Bitte haben Sie Verstaendniss fuer unsere Forderungen,denn diese sind rechtlich korrekt.

Mit freundlichern Gruessen

BooCompany Zahlungsbuero
c/o Reinhold Koehli
Bahnhofstrasse 33
8620 Wetzikon
Schweiz

http://boocompany.webs.com/impressum.htm
———-
Das ist SPAM, bitte löschen.

1 Kommentar zu “Ihre Beschwerde ueber die BooCompany-Rechnung”

  1. echte abzocke

    Bekomme ich auch.
    Habe ebenfalls bei mir ebenfalls einen Beitrag veröffentlicht.
    Sehr genial finde ich ja wie die schreiben das selbst von Sat1 das Forum nun Geld kosten soll…

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back