Lohnstreifen.de

Hm, heute kam Post, ein Päckchen, um genau zu sein.
Absender: Lohnstreifen.de

Hm, geschüttelt; ziemlich leicht, somit fällt Sprengstoff schon mal flach.

Lohnstreifen.de ist ein Jobportal für Fachkräfte und Freelancer.
Da ich zu beiden gehöre habe ich mich dort unverbindlich angemeldet.
Ging ratzfatz, leider war noch nichts dabei…

Was ich aber vergessen habe:
Bei der Anmeldung hat man sich automatisch an einem Gewinnspiel beteiligt.
Mir ging es aber nicht um das Gewinnspiel, daher habe ich das irgendwie vergessen ^^

Somit war die Überraschung groß als ich das Päckchen aufmachte, (von der Unterseite; man weiß ja nie, was da drinnen steckt…) war ich erst mal irritiert, daß da so eine Plastik-Schachtel drin war; also weiter auspacken.

Dann war da der Brief, in dem stand, daß ich einen iPod shuffle gewonnen habe.

Häh, ich habe was gewonnen?

Noch dazu so ein Teil hier?

00:35

JUCHU!
Danke, liebes Lohnstreifen-Team!

Wenn Ihr wüßtet, daß mein letzter MP3-Player erst vorigen Monat seinen Geist aufgegeben hat, könntet Ihr Euch vielleicht vorstellen, wie mich das freut.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back