long time no see

Ja, zugegeben, der letzte Blogeintrag ist vom 26. Juni…
In letzter Zeit hatte ich aber einfach viel um die Ohren, mußte mich mit lustigen Sachen rumärgern, die, wenn man es erzählt, einem sowieso keiner glaubt.

Heute ist aber mal Pause angesagt, bevor es mit folgenden Themen nächste Woche in die Vollen geht.

Ich habe ja eine Kategorie Debian, und für die wird die nächste Woche dann mal ein Tutorial zum Thema fail2ban geschrieben.
fail2ban ist ein nettes Spielzeug, wenn man ungebetene Gäste ärgern will.

Okay, es ist wesentlich mehr, aber da scheiden sich dann schon die Geister, mit welchen Settings was erreicht wird.

Ich stell‘ meinen Weg vor, wer es anders machen will, who cares?

Also, man liest sich…

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back