MSDN Solve hält Wort

So, heute habe ich endlich den Umschlag von MSDN Solve erhalten, welches mein Visual Studio 2005 Standard enthält.

Zugegeben, die Aufmachung ist mehr als nur „schlicht“, jedoch geht’s mir ja auch nur um den Inhalt (Visual Basic 8, um genau zu sein).
Insgesamt sind es 6 CD’s, wahrscheinlich wurde hier auf die Leute ohne DVD-Laufwerk Rücksichtcht genommen.

Die Version 2005 ist im Vergleich zur 2003er wesentlich komfortabler; ein Umstieg lohnt auf jeden Fall.
Sicher, wer Quick-and-Dirty-Applikationen wie mit VB6 entwickeln will, die ohne Installations-Routine auf (fast) jedem Rechner laufen, wird nicht glücklich sein. Dafür wird man aber mit einer vollständigig objekt-orientierten Programmier-Sprache entschädigt, welche in meinen Augen mittlerweile mit anderen, „höheren“ Sprachen durchaus mithalten kann.
Okay, C# und Konsorten sind ja auch verfügbar, aber für schnelle Lösungen bevorzuge ich immer noch Visual Basic.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back