Oliver Götz gegen den Abschaum

Ich hatte heute einen Haufen Fake-Bestellungen in meinem Postfach.
SOWAS FINDE ICH GAR NICHT NETT!

Daher, rekapiturieren wir doch einmal alles, was wir bisher in diesem Fall zusammengesammelt haben…

Boocompany schreibt einen sehr detaillierten Bericht:
http://forum.boocompany.com/viewtopic.php?t=2987

Die darin genannten Namen decken sich mit den Werten aus den Emails.

Sehr viele Blogger berichten ebenfalls über Stör- und Droh-Emails.

Gennant wird leider aber auch ein Herr Oliver Götz aus Staffelbach.
Warum der?
Nun, diese arme Seele, für die die Fake-Bestellungen in meinem Postfach waren, hat in der Vergangenheit Negatives über die Hintermänner geschrieben.
Das lassen sich diese nunmal nicht gefallen, denn sie sind ja noch nicht dem Kindergarten entwachsen, und wissen somit auch nicht, wann Schluss ist…

Daher:
BITTE NICHT MEHR BEI HERRN GÖTZ ANRUFEN!

Ich habe damals schon über den Junkload-Dreck berichtet, und habe auch die Oyla-Seite zügig vom Netz nehmen lassen (danke nochmal an Enrico *g*), aber 1und1 läßt sich ja im Moment dafür prostituieren mißbrauchen, die Domain zu hosten…
(einer der vielen Gründe, warum ich alle meine Kunden umziehen lasse, wenn die dort hosten; das Argument zieht IMMER…)
Für mich nichts neues, denn solange es nicht allzusehr stinkt, hat 1&1 keine Probleme mit sowas…
(hm, ich frage mal die PR-Abteilung bei denen, ob die das auch so dolle finden *g*)

6 Kommentare zu “Oliver Götz gegen den Abschaum”

  1. Nocheinbelaestigter

    Willkommen im Verein, hier sind auch zig Bestellungen und andere Sachen eingegangen. Brav bei den Firmen stornieren und drauf hinweisen.

  2. Nicko 1990

    Ich danke Dir für die erklärenden Worte! Endlich ein Blogger der verstanden hat !

  3. Lonesome Walker

    An alle, die hier landen:

    Herr Goetz ist unschuldig, alle dahingehenden Äußerungen sind UNWAHR.
    Besonders besorgniserregend ist aber die Petition, die zum Mord aufruft…!

  4. Nicko 1990

    Ein wichtiger Hinweis:

    Seit geraumer Zeit wird meine Identität von kriminellen Unbekannten, die schon für den seit Monaten andauernden Junkload-Fake-Spam verantwortlich sind, missbraucht. Die Daten stammen hier aus dem Impressum. Es werden auf Plattformen angebliche Stellen- und Kontaktanzeigen und Angebote unter meiner Identität eingestellt, mich bei Diensten angemeldet und auf meinen Namen und Adresse Ware bestellt die jemand anderes erhält und bezahlt, Online-Petitionen mit sehr kranken Texten eröffnet, Spam-Mails verschickt die meinen Namen und Adresse enthalten oder wirre Einträge in Gästebüchern, Foren oder Blogs getätigt.

    Dies stammt alles nicht von mir!

    Da ich mich nebenbei noch mit dem Verbraucherschutz gegen die sogenannte „Nutzlosbranche“ beschäftige, auch habe ich vor den ganzen Mails dieser kriminellen Junkload-Fake-Spam-Bande als „Nimzilla“ im Verbraucherschutzforum BooCompany gewarnt, ist anzunehmen das dies eine Racheaktion ist, was ich auch schon als Drohung in Mails erhalten habe, wo geschrieben wurde das sie mich fertig machen wollen.

    Eine Strafanzeige wurde jedenfalls bereits erstattet und da werden sicherlich noch so einige dazukommen, da wohl sehr viele Identitäten von den kriminellen missbraucht werden.

    Staffelbach.Net verbreitet auch keine Viren und Trojaner! Glauben Sie nicht das was diese kriminelle Bande da in Foren oder Blogs verbreitet. Ebenfalls habe ich kein „Sims 3“, wenn Sie so einen Müll per Spam erhalten oder in einem Forum/Blog oder sonst wo gelesen haben. Dies wurde alles von der kriminellen Bande in die Welt gesetzt. Da müssen Sie sich bis zum offiziellen Release im Juni 2009 gedulden und das Spiel dann kaufen.

    Lesen Sie dazu auch einen Artikel in der Augsburger Allgemeinen vom 27.02.2009:
    „Identitäts-Diebstahl: Wenn das eigene Ich im Internet missbraucht wird“

  5. Das kann doch nicht wahr sein!

    Das was die mit Oliver Götz machen, geht zu weit!
    Lest mal bitte das hier:
    http://forum.sat1.de/showthread.php?t=2538

    Wo bleibt da der Opferschutz?

  6. niemand

    Was geht denn da ab bei dem Oliver Götz? Kann dem denn keiner dagegen helfen?

    http://forum.sat1.de/showthread.php?t=2538

    http://www.augsburger-allgemeine.de/Home/Nachrichten/Bayern/Artikel,-identitaets-diebstahl-amok-_arid,1526395_regid,2_puid,2_pageid,4289.html

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back