Seriösität mal anders

Manchmal stolpert man über Dinge, die schon richtig dreist sind…

UCEProtect ist zum Beispiel so ein Ding.

Wenn ich da so resümiere, was ich bisher alles gefunden habe, läßt das für mich persönlich nur den Schluß der Unprofessionalitätund Bauernfängerei zu.
Aber hierzu macht sich am besten jeder selbst ein Bild:

Beitrag auf administrator.de

Beitrag in einem anderen Blog

Betreiberseite des Projektes

Betreiberseite selbst
(höchst seriös, besonders die vielen blinkenden Elemente…)

Wie schon gesagt, jeder bilde sich selbst seine eigene Meinung…

4 Kommentare zu “Seriösität mal anders”

  1. Jörg

    Hallo,

    wenn du dich darüber schon aufregst… Dubiose Anti-Spam Firmen gibt es fast so viele wie Spammer. Und das RBL-Betreiber Geld verlangen für die Entfernung von der Liste ist auch nix neues.

    Dieser Provider ist allerdings noch unfreiwillig komisch, mit den ganzen Rechtschreibfehlern auf der Homepage und den „News“ aus 2005.

    Wie sie es wohl geschafft haben, so viele Kunden aus der Verwaltung an Land zu ziehen?

    P.S.: Es sind arme Schweine. Eine GbR. ho ho. Der Chef betreibt den Laden vermutlich aus der Garage seiner Eltern. 🙂

  2. gjgfj

    Seriosität – seriös

    -> falsch Seriösität

  3. Frank

    Die Begründung für das fehlende Impressum ist schon witzig.
    Dazu fällt mir nur eine Liedzeile der Sterne ein:

    „Man kann nur schwer berüchtigt sein und dabei unerkannt bleiben.“

    Die Abmahner sind sich aber wohl sicher, dass bei denen nichts zu holen ist – oder es ist alles eine Familie 😉

  4. Lonesome Walker

    Warum ist das witzig?
    Das is mein voller Ernst, und die Rechtslage hierzu ist auch sehr eindeutig.

    Wenn ich hier GoogleAdSense schalten würde, ja, dann wäre das alles kommerziell, und ich bräuchte ein richtiges Impressum.

    Aber so bin ich relativ anonym, auch die Domain gehört nicht mir selbst, sondern der Firma, die ich mit der Buchung beauftragt habe *grins*

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back