Sooo, die vorläufigen AMTLICHEN Wahl-Ergebnisse 2009 sind da…

Und ich muß mich fragen, WAS? Wir sind nur eine knappe halbe Million?

Guckst Du selbst…

Naja, da müssen wir uns die nächsten 4 Jahre jetzt mal ordentlich zusammensetzen, und mehrere Themengebiete abdecken…
Thema Familie zum Beispiel :-p (gelle, Ursel…)

Update 23:16 Uhr:
jo, 738.957 sind es jetzt, und noch gehen ein paar ab…

Update 00:24 Uhr:
hey, die 805.666 machen mir noch Hoffnung…

letztes Update:
final 845.904 Stimmen… armes Deutschland…
Naja, die hier FDP gewählt haben, die werden irgendwann merken, daß man Geld nicht essen kann 😛

7 Kommentare zu “Sooo, die vorläufigen AMTLICHEN Wahl-Ergebnisse 2009 sind da…”

  1. Pirat

    Ganz oben steht doch wieviel Wahlkreise da schon beruecksichtigt sind. Es wird wohl auf um die 700k ggf. 750k hinauslaufen wenns fertig ist.

  2. Pirat

    Nun ist es schon ueber 700k gesprungen *g* vielleicht wirds eher 800k-900k werden. Auf alle Faelle ned 500k :o)

  3. Lonesome Walker

    Jo, aber leider reicht es ned für die 1 Mio.
    Schade eigentlich, ich dachte, wir hätten mehr freiheitsliebende Menschen in Deutschland.
    (und nein, die FDP zähle ich NICHT als freiheitsliebend…)

  4. Tweets die Lonesome Walker - Blog Archiv – Sooo, die vorläufigen AMTLICHEN Wahl-Ergebnisse 2009 sind da… erwähnt -- Topsy.com

    […] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Undercore erwähnt. Undercore sagte: RT @piratennews: Lonesome Walker » Piraten – Sooo, die vorläufigen AMTLICHEN Wahl-Ergebnisse 2009 sind da… – http://is.gd/3Jmhi […]

  5. Leser

    In der SPD sind jetzt auf jeden Fall 76 Leute sauer, die nicht ganz einflusslos sein dürften. Sie haben immerhin jeweils einen kreisverband hinter sich, wenn nicht gar eine ganze Region.

  6. Lonesome Walker

    Wollen wir es hoffen…

    Ich meine, SOOOO schlimm ist die SPD ja auch nicht, es war einfach nur immer das „Umfallen“, das sie unwählbar gemacht hat…
    (okay, zwar noch auch ein paar andere Sachen, aber soetwas liese sich ja irgendwann mal beheben, wenn die verblendete Parteispitze wieder mal ein wenig auf die Basis hören würde… ich kenne da GANZ VERNÜNFTIGE parteimitglieder…)

  7. Peer

    Bei der FDP muss ich komischerweise immer an die DDR denken. Bei denen gab es ja den „Sozialismus“ nicht als Wort, sondern immer nur den „Realexistierendensozialismus“. Bei der FDP ist das genauso: da gibt’s kein „netto“, sondern nur „nettovombrutto“. Und die Reden vom Westerwelle klingen auch so hohl und wortgleich wie einst im Osten.

    Ich lasse mir aber meine Laune nicht unnötig verderben und betrachte den Wechsel jetzt einfach mit einer vatikanischen Perspektive. Wer weiß, wofür der Unfug auf zweihundert Jahre gerechnet noch gut sein mag…

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back