Wo bleibt die Revolution?

Kinders, Kinders, wenn es sogar schon das ZDF auf seiner Webseite veröffentlicht…

Ich frage mich nur, warum die noch warten?

In ein paar Jahren ist das zu spät, denn dann hat der Schäuble das Grundgesetz so ausgehöhlt, daß man mit Sturmgewehren auf Demonstranten schiessen darf.
Ich meine, logisch, die da oben müssen sich ja irgendwie gegen das Pack da unten absichern…

Danke übrigens an Fefe, ich hab‘ seinen Feed jetzt schon so lange abonniert, daß ich mich immer wieder frage, wie viel schlimmer geht es noch…

3 Kommentare zu “Wo bleibt die Revolution?”

  1. jemand

    Mag jetzt dämlich klingen, aber egal. Ich denk mir da nur: Zum Glück bin ich nicht neoliberal. Ich muß nicht morgens schon mit der Angst vor dem Rentnerberg aufwachen. Und Abends kann ich einschlafen, da ich nicht von der Schuldenfalle träumen werde.

  2. jemand

    Ich glaube ich muß ein bischen genauer werden.
    Daß Hurrelmann von Wirtschaft keine Ahnung hat, kann man ihm als Jugendforscher nicht vorwerfen.
    Ich halte sogar solche Proteste für nicht ausgeschlossen. Aber die wären auf Grund falschen Wissens. Hier kann man auch wieder fragen, wme es nützt.

  3. Lonesome Walker

    Hm, sieh es mal von der anderen Seite:

    warum hat es damals bei der ganzen NS-Scheisse überhaupt so weit kommen können?
    Weil das Volk dumm war, und ein Führer kam, der die Masse in Bewegung gebracht hat.

    Die Masse haben wir schon, fehlt nur noch der Heini, der wieder den Arm hebt…

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back