Bonjour – oder goodbye Windows

Ja, wieder mal ein Blogeintrag, der sehr vielen Usern helfen wird.

Betrifft das schrottige Programm Bonjour von Apple.
Sollte man vorhaben, dies unter Windows XP zu deinstallieren, kann man ab und zu mit einer netten Überraschung rechnen.
Diese Malware (jawohl) installiert sich ungefragt mit immer mehr Software-Produkten, und so habe auch ich sie heute mal kennengelernt.

Der Uninstaller über die Systemsteuerung-Software is ja ganz witzig, aber bringt nichts.
Auch mit dem Aufruf auf der Kommandozeile „mDNSResponder.exe -remove“
(auszuführen im Verzeichnis, in dem sich Bonjour eingenistet hat)
also meistens:
C:\Programme\Bonjour\mDNSResponder.exe -remove
oder
C:\Progra~1\Bonjour\mDNSResponder.exe -remove
Ab jetzt geht es für die Leute weiter, die wissen, was sie tun:
Unter den Diensten erst mal Bonjour deaktivieren, dann neu starten.
In der Registry alle Schlüssel und Werte löschen, welche mit folgenden Werten zu tun haben:

Bonjour (auch LEGACY_Bonjour!)
mDNSResponder.exe
mdnsNSP.dll

So, solltet Ihr jetzt auf die Idee kommen, neuzustarten (so wie ich), dann erlebt Ihr nach dem Neustart die wundersame Verlangsamung von XP.
Aufgrund der Tatsache, daß zwar alle Werte gelöscht wurden, aber 2 Settings dadurch falsch sind, gibts zur Belohnung kein Internet mehr.

Lösung:

1. unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
Winsock\Setup Migration\Known Static Providers

nach apple(irgendwas) suchen und löschen

2. Dieses apple* ebenfalls im schlüssel winsock2 löschen, falls vorhanden. Und nur dieses apple*, alles andere stehen lassen

3. unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
WinSock2\Parameters\NameSpace_Catalog5\Catalog_Entries

schauen, wieviel einträge vorhanden sind (beginnend mit 000000000001)

Ich hatte da 4, hab den letzten gelöscht.
Jetzt stimmt aber unter
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\
WinSock2\Parameters\NameSpace_Catalog5\Num_Catalog_Entries

der Wert nicht mehr (sind ja, weil man einen gelöscht hat, einer weniger!).
Den einfach korrigieren.

So, jetzt der spannende Augenblick: Neustart

Geht alles, dann kann man den Programmordner von Bonjour nun auch löschen.
Bevor man aber löscht, sollte man gucken, ob Bonjour sich nicht unter den „installierten Programmen“ in der Systemsteuerung verewigt hat.

Aufgrund der Nachfrage habe ich ein Video dazu gemacht, sollte wer Interesse daran haben, bitte unten Kommentar 😉

Edit:
Videos gibts jetzt hier zum Runterladen:
Bonjour deinstallieren – Bonjour entfernen

75 Kommentare zu “Bonjour – oder goodbye Windows”

  1. Gigaherz

    Hast mir sehr geholfen! Habe Bonjour zwar mit der Firerwall blockiert. Hat mich aber doch geärgert, dass die Sch……. aktiv war.

  2. Hardorp

    Das geht auch einfacher! Bei XP unter „Dienste“ Bonjour und die anderen unötigen Apple Programme einfach von „automatisch“ auf „manuel“ stellen. Dann starten sie nicht mehr bei Neustart und tun auch nichts. Keine Probleme mit dem Internet danach …

    Gruß, D. Hardorp

  3. Lonesome Walker

    Klar, geht ALLES einfacher, WENN es geht!
    Du glaubst wohl nicht, wie viele User hier landen, weil der Dienst eben NICHT so einfach abzuwürgen und zu deinstallieren ist.

    Anyway, viel Spaß mit Deinem verseuchten Rechner…

  4. sascha

    vielen dank für die anleitung, werd ich gleich mal ausprobieren.

  5. Brigitte

    Hab mir alles angesehen und denke, ich krieg das dank der Super-Beschreibung auch als PC-Dödel hin. Frage: Kann ich auch so in Vista vorgehen?
    Danke im Voraus

  6. Lukas

    unter was fin ich diesen HKEY_LOCAL_MACHINE ordner or datei psl helfwen will den virus los werden !!!!

  7. Claudia

    Was muss ich machen, wenn bei mir unter Catalog Entries nicht nur 4 sondern 5 Einträge vorhanden sind? Wie viele soll ich da löschen? Auch nur den letzten? Würde mich sehr über eine Antwort freuen,

    danke!!!!!!

  8. Lonesome Walker

    Nur den, der Bonjour betrifft; und dann entsprechend auch bei den weiteren Schritten vorgehen.

  9. Claudia

    und woran sehe ich bei den Einträgen 000001 bis 00005, welcher bonjour betrifft?
    sorry, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch…
    Danke für die Hilfe.

  10. Claudia

    Hilfe:

    Soweit ich mich erinnere, habe ich im vorletzten Schritt in der registry unter winsock den Eintrag „Known Static Providers“ ganz gelöscht, weil dahinter im Wert ein „Apple Talk“ erschien und ich dachte, man sollte alles löschen, was mit Apple zu tun hat. Also habe ich dort nicht nur Apple talk rausgelöscht so wie im Video. Kann ich das noch irgendwie retten oder hilft da nur eine Neuinstallation?

    Danke!!!!

  11. Lonesome Walker

    Du solltest Post haben.

  12. robert

    mannmannmann, danke für das tut. es ist nicht zu fassen. 3-4 stunden hate mich das basteln und suchen gekostet. dann hier aufgetaucht und das problem war in 10 min. gegessen. den schweinepriestern, die diesen dreck programmiert haben sollte mann doch wirklich jegliche lizenz abnehmen und niemals mehr an einen rechner lassen. boh ey, der hals ist immer noch geschwollen. danke und gruß,

    r.

  13. Jou Kindleins

    Hatte auf dem Laptop das gleiche Problem – total langsamer Start, habe wie oben beschrieben alles gelöscht – XP Prof. mit Systemsteuerung bonjour entfernt, war nur noch der Eintrag Apple Talk in der regedit vorhanden – ebenfalls gelöscht. Auf dem PC, auch XP Prof. war alles mit der Systemsteuerung Softwarelöschung verschwunden. (Habe bonjour auch nie installiert! – war trotzdem da)
    Seitdem funktioniert alles bestens und der Start flutscht.
    Vielen Dank

  14. John Do

    Hallo

    Ich hatte vor kurzem,. besser gesagt gestern dasselbe Problem, Zonealarm fragte ob dieser Bonjour Müll Zugriff aufs Internet haben darf- etwas gesurft und hier war ich. Dann nachdem ich einiges was Du geschrieben hattest eingestellt, bzw gelöscht hatte. War nichts mehr auf dem System zu finden. Prima dachte ich. Bis nach nem Neustart 🙁
    Kein Internet-Zugang, nicht mal einige Dienste waren zu starten! Nachdem ich in der Dos ebene ipconfig abfragen wollte, sagte der mir was von Winsocks Problemen.
    Nach einigem surfen bin ich auf eine Microsoft seite gestoßen und endlich als ich die Winsock 1+2 gelöscht hatte und TcpIp Intenetdienste wieder instaliert hatte ging Internet wieder.
    Also irgendwas ist schiefgelaufen bei dem Löschen in den Winsocks!
    Und seltsamerweise ist das bei mir im `current controlset001` und nicht nur im `current controlset!
    Weisst Du warum?
    Danke schon mal.
    viele Grüße

  15. Lonesome Walker

    Ihr müßt aufpassen, daß die Anzahl dessen, was ihr löscht, auch später zusammenpaßt…
    (speziell wenn man irgendwelchen Firewall-Schrott installiert hat, ist das meist eine Nummer höher…)

  16. Mike

    Zum Glück bin ich auf Deine Seite gestossen, hat mir sehr geholfen, hatte gestern das gleiche Problem, ging gar nichts mehr, keine Anmeldung, nix. hab dann ein Image zurückgespielt aber der Bonjourdienst liess mir doch keine Ruhe. Nach Deiner Anleitung hab ichs dann so hinbekommen und weg ist er , super und vielen Dank, Du kannst was. Viele Grüsse aus der Schweiz, Mike.

  17. checker

    Hallo Lonesome Walker,
    wenn ich in der Registry (Vista) unter Berechtigungen Jeder auf Vollzugriff einstelle, kommt nach übernehmen die Meldung „Berechtigungsinformationen wurden nicht gespeichert, zugriff verweigert.“ Regedit wurde auch als Administrator gestartet.
    Viele Grüße aus Berlin, Checker.

  18. Lonesome Walker

    Hm, und Du konntest den Dienst nicht auf den einfachen Weg deinstallieren?

  19. Hallo

    Danke für die Tips zum entfernen, hat funktioniert. Leider kann ich jetzt keine Drucker mehr installieren. Es kommt immer die Fehlermeldung, der Druckspoolerdienst sei nicht gestarte. Stimmt leider auch! Starte ich das Ding dann manuell, scheint das mein Vista zu ignorieren. So what? Hat jemand eine Idee?
    Gruß
    Elmar

  20. Tine

    Hi,
    könntest du mir bitte auch das Video bzw. den Screenshot zukommen lassen?
    Thx, vG Tine

  21. Tine

    Sorry, hab´s gefunden!

  22. Sundance

    Hallo Lonesome Walker, so ein Glück auf Dein Blog Eintrag zu stoßen…
    war gerade dabei überflüssige Programme von meinem Laptop zu entfernen….
    dabei stolperte ich über Bonjour… hatte keine Ahnung wofür es überhaupt gut sein soll…
    meiner Intuition folgend, recherchierte ich soeben im www und stieß auf diese Seite…
    glücklicherweise habe ich den Bonjour Ordner noch nicht gelöscht, was mir großen Ärger erspart !

    Könntest Du mir bitte auch das Video bzw. den Screenshot zukommen lassen ….
    denn was das Programmieren betrifft, bin ich noch ziemlich grün hinter den Ohren… die Videoanleitung wird mir bestimmt weiterhelfen.

    Vielen Dank Sundance

  23. Martin

    Hallo Lonesome Walker,
    ich habe das Problem, dass ich 5 Einträge hatte, 000001 bis 00005. In 00004 war der bonjour eingetragen. Den habe ich gelöscht und wie im Video in Num_Catalog_Entries die Anzahl auf 4 geändert. Nach dem Neustart kam die Fehlermeldung 0x7d4daa9b verweist auf Speicher in 0x0000010. Nun weiß ich nicht mehr weiter.
    Kann man das System noch retten?
    Vielen Dank im Voraus.

    Gruß
    Martin

  24. Kati

    Dank dir funzt bei mir alles wieder !!!Hoffe,das bleibt so,da ich in der registry in hey _local _machine_system_services nochn Bonjour-ordner hab….kann ich den rauswerfen???
    allerdings in „Dienste“ nie nen Eintrag gehabt :-/ kann es sein,weil ich bonjour in der Firewall geblockt hab? Klingt zu einfach….Hab alles gemacht wie beschrieben,denk ich 🙂
    Ging auch im Programmeintrag danach nicht gleich zu löschen,hab sie in …blabla-old umbenannt und dann gings.
    LG
    ein Greenhorn

  25. hans

    hallo

    wie ist denn das mit adobe CS5?
    bonjour noch da?
    immer noch so schwer loszuwerden?

    würd mir das gerne auf windows 7 64bit installieren, aber habe keine lust mir mein neues notebook gleich mit sonem scheiß zu verseuchen.

    danke
    lg

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back