Dies ist das Archiv zu der Kategorie 'Allgemein'.

Die nächste WebsiteBaker Totgeburt – WBCE

Abgelegt unter Allgemein, WBCE, WebsiteBaker am 22.03.2017

So, websitebaker.org ist wieder mal tot.

Wen wundert es, nachdem man sich ja vor Jahren entschieden hat, daß nur wenige alte Hasen die Macht behalten dürfen.
(ja, wenn man schon sonst nirgends die Hosen anhaben kann, wenigstens die letzte Bastion bleibt erhalten!)

Nun ist es ja nicht das erste Mal, daß geforkt wurde.

Bei Lepton war sehr viel technisches KnowHow da, jedoch ist dann die treibende Kraft (Ralf Hertsch) von uns gegangen.
Hätte sicherlich noch interessant werden können.

Okay, aber mal Butter bei die Fische: warum soll WBCE jetzt auch eine Totgeburt sein?

Erstens: total unübersichtlich.
Egal auf welche Seite man guckt, hier wurde nur auf responsive und Google Wert gelegt; Usability: 0.
Klar, das Grundpaket erhält man sofort auf der Startseite.
Und dann? Was ist, wenn ich ein Modul benötige?

Zweitens: denglisch.
Man fährt den Karren in deutsch an die Wand, oder in englisch.
Beide Sprachen auf einer Webseite zu mischen, naja, kannst Du so machen, aber dann… 🙂

Drittens: beschissene Community.
Natürlich darf da der Arschkriecher Chio nicht fehlen, der „besteigt“ jedes kleine Projekt.
(irgendwie gibt es zu Typo3, WordPress, Contao oder Drupal ja nichts von ihm; wie denn auch, da sind die Communities etwas anders gestrickt…)
Na, wie wäre es mit Kirby? 😛

Okay, Chio, Du hast ja Recht, ENTSCHULDIGUNG. War nicht nett von mir. Aber Du mußt zugeben, irgendwie steckst Du da bei jedem Fork von WB mit drin 😛

Und über den Fork-Gründer nur so viel (nein, ich kenne ihn nicht persönlich):

auf seiner Firmenwebseite definiert er seine Kenntnisse/Fähigkeiten wie folgt

  • HTML / CSS
  • Poweruser-Kenntnisse im Umgang mit dem CMS WBCE
  • Bildbearbeitung, DTP
  • Redaktion / Text
  • Anwenderkenntnisse im Umgang mit anderen gängigen CMS
  • PHP / Javascript in Maßen

Naja…

Alles in allem nur ein weiterer aufgeblähter, nicht benutzerfreundlicher Klon.
Mal sehen, wohin die Reise geht…


If you want to work for Google…

Abgelegt unter Allgemein am 14.02.2017

Gerade gefunden, eine Perle.
(source)

work for Google, learn Java


Youtube Downloader ohne lästige Bloatware

Abgelegt unter Allgemein, Downloadable Content am 01.02.2017

So, nachdem ich jetzt schon zum x-ten Mal auf einem PC irgendwelchen Downloader-Crap gesehen habe, der natürlich fleißig Browserplugins nachinstalliert oder komische Popups erzeugt…

Wie wäre es mit einer einfach zu bedienenden Software, unkompliziert, sowohl Video aus auch nur Audio zum Runterladen?

Nein, der Download von Youtube ist NICHT illegal.
Wir haben in Deutschland auf JEDEM verschissenen Medium dafür extra Abgabe gezahlt (CD-Rohlinge, USB-Sticks, DVD-Brenner, etc…).
Das „Youtube-Rippen“ ist nichts Anderes als das damalige Aufzeichnen der Hitparade im Radio.

Klar, die Qualität ist halt jetzt nicht immer so das Gelbe vom Ei, aber manchmal macht man das ja auch nur zur Archivierung, oder aus nostalgischen Gründen…

Wer also auf der Suche nach einem aktuell guten Downloader dafür ist:
https://www.4kdownload.com/products/product-videodownloader/?r=free_license

Wenn man bereit ist, ein wenig Geld auszugeben, kann man ganze Channels oder Playlists runterladen (wenn der Channel klein ist, sogar ohne Pro-Lizenz)

Wie gesagt, das gilt nur für AKTUELL und nicht für die Zukunft, da müssen sich die Software-Entwickler mit einer neuen Version immer neu beweisen.



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich