Falknerei auf dem großen Feldberg

Gestern war einfach zu schön, um vor der Kiste zu vergammeln.
Also ab, raus in die Natur.
Nachdem ich dann festgestellt habe, daß der Besuch auf dem großen Feldberg wohl platzen wird, weil da so ein §$%&?! Radrennen ist, wollte ich das natürlich nicht so wahrhaben…

Naja, da ich ja gottseidank kerngesund bin, ging es eben nicht mit dem Auto hoch, sondern zu Fuß.
(von wegen: „vor 14 Uhr geht heute gar nix, und selbst dann…“ immer diese neunmalklugen Polizisten… 😆 )

Nach 1 1/2 Stunden gab es dann endlich lecker Essen (zugegeben, war nicht billig; aber nach dem Höhenunterschied ist einem das wurscht 😉 )
Direkt neben der Terrasse des Restaurants war eine Falknerei….

Seht einfach selbst…

Uhu Foto 1   Uhu Foto 2

Besonders lustig wurde es dann, als er zum Meckern angefangen hat:

Uhu Foto 3

Wußte gar nicht, daß die so lustige Laute von sich geben können…

Dann waren da noch genügend andere Greifvögel, nur leider sind die Bilder nicht alle soooo toll geworden…

Falke Adler Foto 1 Adler Foto 2

Nachtrag:
die haben auch eine Webseite
(menno, wer hat denn die verbockt…)

2 Kommentare zu “Falknerei auf dem großen Feldberg”

  1. renate

    Ich finde Tiere in Gefangenschaft einfach traurig.
    Die Webseite des Vereins ist allerdings ebenfalls sehr traurig….
    Gruß von Renate

  2. Lonesome Walker

    Da geht es Dir wie mir.
    Wobei man sagen muß, die sind eigentlich freifliegend, und kommen von alleine dahin zurück.
    (ich hab‘ mit dem Falkner geschnackt…)
    Nur ab und zu fliegt einer fort.

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back