flv-Dateien zusammenfügen (merge/join)

So, nachdem ich die Youtube-Playlist zusammengestellt habe, und mit die flv-Dateien gezogen hab, hatte ich 12 Schnippsel von der Monika, aber ein Gesamt-Film ist ja auch nicht zu verachten 😉

Lange gesucht, sehr viele wandeln zuerst in avi, mpeg oder mp4 um…

Will ich aber nicht, aus 2 Gründen:
– die End-Datei wird erheblich größer
– sehr oft verschiebt sich die Tonspur

Aber ich habe auch eine Lösung gefunden, die zufriedenstellend funktioniert:
KLICK
(benötigt allerdings Windows und das .NET-Framework 2.0)

Ist ein Ordner mit FLVMerge und ein paar Batch-Files, die einem das Zusammenfügen erleichtern.
Einfach mal eine Batch-Datei öfnnen, ist eigentlich kein Hexenwerk; kann nach Belieben erweitert und modifiziert werden.

1 Kommentar zu “flv-Dateien zusammenfügen (merge/join)”

  1. Joe

    Wird das weiterentwickelt ? VLC-Player meldet, dass er den Codec „undf“ nicht kennt. Spielts aber trotzdem ab. Gibt man die Argumente nicht richtig an – Absturz. Ich sollte das so haben, dass man in einem Verzeichnis alle Dateien, die einem bestimmten Wildcard entsprechen in einem Rutsch zusammenfügen kann. Quellcode erhältlich ?

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back