Google Hacking

Nachdem ich beim Korinthenkacker wieder was über Download-Scripte gelesen habe, habe ich auch mal wieder die Suchmaschine mit den besseren Ergebnissen bemüht.

Resultat:
nach wie vor gibt es begnadete Webmaster bei sehr großen Unternehmen, die Input-Validierung nicht ernst nehmen…
Download-Scripte sind in der Tat nichts für Unerfahrene…

1 Kommentar zu “Google Hacking”

  1. Tattoo Ärmel

    Vielen Dank für Deinen Hinweis, ich hab‘ das bei mir jetzt geändert.
    (Download entfernt, weil ich es nicht mehr hingekriegt habe)

    Und weiter so mit den Hinweisen an Webmaster!

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back