Ist das da Seoline?

Oder nur ein Trittbrettfahrer?

Ich habe heute mal so meine Referer durchgesehen, und bin da auf die Google-Blogsuche gestoßen.
Hm, unter den Top10 waren auch folgende 2 Blogs:

seolineblog.wordpress.com
und
seolinenews.wordpress.com

Wenn man sich die Texte so anguckt, sind die sehr wohlwollend in Bezug auf Seoline und Suchmaschinenoptimierung Köln geschrieben.
Könnte also passen, oder?

Nun, vielleicht will man ja auch den Domain-Trust von wordpress.com ausnutzen.
Veröffentlichungsdatum der ersten Postings ist der 30. März 2009, also NACH dem großen Sistrix-Debakel.

Hm, Impressum/About steht auch nix Vernünftiges drin, daher kann man nur mutmaßen, wer das ist.
Oder ist das die neue Strategie von Seoline, wordpress.com-Accounts anzulegen?

Ich hoffe wohl nicht, denn das geht genauso ins Auge wie die Russenlink-Geschichte…

1 Kommentar zu “Ist das da Seoline?”

  1. Lonesome Walker » Blog Archive » Das KANN nicht Seoline sein…?

    […] jemandem, der mit dieser Firma scheinbar noch ein Hühnchen zu rupfen hat. (ich hatte das ja HIER schon mal […]

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back