Dies ist das Archiv für Januar 2010.

Die wahre Begebenheit von Adam und Eva

Abgelegt unter Allgemein, Fundstück der Woche, Kurioses am 28.01.2010

Da ich Atheist bin: made my day 🙂

Sowas kann ja nur aus Holland kommen…
wir Deutschen sind da viel zu konservativ erzogen 😛


Auf dem Weg zum NCLP gibt es viele Merkwürdigkeiten…

Abgelegt unter Allgemein, EDV, IT am 26.01.2010

Gut, daß bei der Prüfung der SLES verwendet wird und nicht openSuse, das war ja mal klar.

Unklar sind mir aber die vielen Diskrepanzen in den Schulungsunterlagen.
Mein Liebling: SuSEconfig (Groß-Kleinschreibung beachten!)
Zum einen beten sie immer wieder vor, wie wichtig es doch ist, nach gravierenden Änderungen SuSEconfig durchrattern zu lassen, denn sonst kann es einem durchaus passieren, daß die händisch eingetragenen Änderungen in Config-Files mit der nächsten Benutzung von Yast über den Jordan gegangen sind.
(finde ich ohnehin klasse: GUI auf dem Server…)

Und dann beim Apachen und SSL, da wird in einer Config rumgeschrieben, aber dann kein Wort mehr von SuSEconfig…
Sehr inkonsistent das Ganze.
Aber dafür gibt es ja am Kursende den Leistungsbewertungsbogen.
Da werde ich wohl mal was reinkritzeln, mal gucken, ob sich jemand dafür interessiert…

Oh, und dann mußte ich feststellen, daß die Hardware alles andere als homogen ist, d.h. jeder Kursteilnehmer inklusive Coach hat andere Hardware; mal mehr, mal weniger RAM, mal 2 Netzwerkkarten, mal einen Quadcore, etc…
Finde ich auch irgendwie lustig.
Der Lehrer zeigt was, aber es ist nicht für jeden nachzuvollziehen…

Naja, aber was macht man nicht alles für ein Zertifikat, damit man bei Kunden an den Server darf.
(dank meinem AG kann ich wenigstens die 2 Kurse machen, NCLP und NCLE, kostet auch ein hübsches Sümmchen…)

Privat steht für mich aber eh fest: Debian rules 🙂
(und deswegen mach‘ ich dann im Anschluß die LPIC’s…)


Das neue Jahr steht unter dem Zeichen der Abmahnungen

Abgelegt unter Allgemein, Kurioses am 23.01.2010

Fail, Fail, und nochmals Fail…

Zuerst Komsa, jetzt die Stadt Mannheim, ich hätte wirklich Anwalt werden sollen…
Einfach bissel Eier schaukeln, der Sekretärin sagen, sie soll die angehängte Liste der letzten Kundenmail schon mal in den Auto-Abmahner einfüttern, das wars.

Zugegeben, nicht jeder Anwalt ist so.
Wenn ich mir aber so angucke, bei welchen Anwaltskanzleien die Schamgrenze nicht existiert, dann freue ich mich schon auf den Tag, an dem die Anwälte arbeitslos werden 😛

Anyway, die Kommentare dazu auf heise waren einfach zu köstlich…



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back