UniExtract, Helfer in der Not

Manchmal gibt es Situationen, in denen man sich fragt, warum jeder Developer seine *§$%&!-Software in einen weiteren proprietären Installer packt…
Zugegeben, hat immer alles seine Vorteile.
Wenn man dann mal aber unterwegs ist, und auf seinem Schlepptop (auf dem noch immer Windows XP läuft…) kein ActiveSync installiert hat, dann kann es sich schon mal schwieriger gestalten, Software für seinen PocketPC zu installieren.

ABer hey, es gibt ja UniExtract, das Schweizer Taschenmesser für Komprimiertes unter Windows…

Erkennt sauviele Archivtypen, und ratzfatz hat man den Inhalt (wie in meinem Fall die benötigte .cab-Datei) extrahiert vorliegen.

Auf jeden Fall ein Must-Have für Administratoren und PowerUser.
Oh, habe ich erwähnt, das die Software kostenlos ist…? 🙂

Dein Kommentar:

» bevor Du Deinen Senf abgibst...
(solltest Du im eigenen Interesse angeklickt & gelesen haben...)


blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Hilfe

Um meine Seite zu besuchen, mußt Du eine Wahl bzgl. der Cookies treffen.

  • Ale Cookies akzeptieren:
    Da kommt der ganze Tracking-Scheiss...
  • Nur first-party Cookies akzeptieren:
    Nur die Cookies meiner Wordpress-Installation.
  • Alle Cookies ablehnen >:-):
    Gar keine Cookies außer vielleicht so Session-Kram (ansonsten deaktiviere bitte Cookies im Webbrowser).

Mein Versprechen: Datenschutz.

Back