Postfix gegen Locky und sonstiges Getier schließen mittels mime_header_checks

Abgelegt unter blacklists, Code, Debian, EDV, IT, Sicherheit am 28.03.2016

Für alle, die keine Lust mehr auf verseuchte Mails von außen haben, und Postfix als MTA nutzen, here we go:

nano /etc/postfix/main.cf

Dann einfach folgende Zeile einfügen:
mime_header_checks = regexp:/etc/postfix/mime_header_checks

Jetzt noch:
nano /etc/postfix/mime_header_checks
Und dann schreiben wir da alle Extensions rein, die wir nicht mehr wollen :-)

Beispiel (alles in eine Zeile!):
/name=[^>]*\.(bat|com|exe|dll|vbs|xlsm|docm|ps1|ps2|ps3|ps4|ps5)/ REJECT

So, und damit Postfix auch die mime_header_checks macht, ein kurzes:
/etc/init.d/postfix restart


respond to spam

Abgelegt unter Fundstück der Woche, Kurioses, Nightshift am 13.03.2016

ohne worte…


abvz.de – oder die dreiste Abzock-Masche der digitale vertriebs- und verlagsgesellschaft mbH

Abgelegt unter Aufklärung, Kurioses am 07.03.2016

So, jetzt reichts :-)

Die Polizei darf gerade eine Strafanzeige wegen vorsätzlichen/gewerbsmäßigen Betruges abarbeiten.

Angezeigt:
digitale vertriebs- und verlagsgesellschaft mbH

Vertretungsberechtigte:
Detlef Werner Ukat
Alexander Peters

Handelsregisternummer:
HRB 210507 AG Oldenburg

Umsatzsteueridentifikationsnummer:
DE227443885

Die besagte Gesellschaft hat vielleicht nicht selbst angerufen, aber zumindest Dritte damit beauftragt.

Wie sowas ablaufen könnte, darf man hier mal nachlesen:
» KLICK «

Ich hoffe, jetzt kümmert sich dann mal jemand mit der nötigen Sorgfalt bei der Staatsanwaltschaft um die beiden Geschäftsführer.
Dann ist es mit abvz.de und Co. vorbei.
In Kürze liste ich hier dann noch die anderen Domains, welche auch auf diese hoch-seriöse Firma oder deren Handlanger laufen.



blog powered by wordpress
Design by Office and IT - Business Solutions
Optimiert durch suchmaschinen-freundlich